Archiv der Kategorie: Russland

Nordostpassage 2020: Windjammer und Glasfaserkabel

Russland. Die Nordostpassage ist eisfrei – und wird in den nächsten Monaten zwei sehr ungewöhnliche Fahrten erleben. Von Osten wird das größte historische Segelschiff, die Sedow, auf diesem Weg ihre Weltreise vollenden. Von Westen kommt das Forschungsschiff Professor Logatschew, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Finnland, Norwegen, Russland, Verkehr, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Der Schlittenhund – der beste und älteste Freund des arktischen Menschen

Grönland/Alaska/Sibirien. Schlittenhunde gibt es bereits seit mehr als 9500 Jahren – und ihre Gene sind sehr speziell. Das zeigt eine neue Studie des Qimmeq-Projektes der Universität Kopenhagen mit internationalen Partnern. Untersucht wurden Gene von Grönlandhund, Sibirischem Husky, Alaskan Malamute und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Geschichte, Grönland, Russland | Schreib einen Kommentar

Nornickel: Dicke Luft und tote Blätter in Montschegorsk

Montschegorsk (Russland). Dicke Smogwolken wurden Ende Juli aus Montschegorsk gemeldet – Ursache: Der Wind blies die Abgase aus Nornickels Nickelwerk nicht fort. Eine Woche später beobachten die Einwohner nun totes Laub an den Bäumen der besonders betroffenen Region. Darüber berichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Biologie, Russland, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

MOSAiC: Der Eisrand ist erreicht, aber die Expedition noch nicht vorbei

Arktis. Nach 300 Tagen und  1700 Kilometern Drift hat die Polarstern das arktische Eis durchquert – die Scholle zerfällt und löst sich auf. Die Expedition MOSAiC ist damit aber noch nicht zu Ende, wie das Alfred-Wegener-Institut (AWI) ankündigte: Nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Klima, Meer, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Neues Meereis-Minimum im Juli – schlechte Nachricht für Eisbären

Arktis. Noch nie wurde im Juli weniger arktisches Meereis gemessen als in diesem Jahr. Vor allem vor der russischen Küste fehlt es, nach einer langen Hitzewelle über Sibirien. Das ist eine schlechte Nachricht vor allem für die, die darauf leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Grönland, Klima, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Sibirische Bäreninseln sollen Naturschutzgebiet werden

Russland. Die sibirischen Bäreninseln (Medweschji Ostrowa) in der Region Jakutien sind der Geburtsort für viele junge Eisbären. Die Inselgruppe soll nun ein Naturschutzgebiet werden. Insgesamt 27 gefährdete Wildtierarten leben dort. Von Vorteil ist dafür, dass die Inseln unbewohnt sind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Russland | Schreib einen Kommentar

Fokus auf Nornickel bringt noch mehr Verschmutzung ans Licht

Russland. Fünf Wochen nach dem Diesel-Unfall in Norilsk, Sibirien, ist der Großteil der Rettungskräfte wieder abgezogen. Verursacher Nornickel erwartet jetzt eine riesige Rechnung. Und hat neuen Ärger: Umweltschützer entdeckten, dass Nornickel auch absichtlich verschmutztes Wasser in Flüsse leitete.

Veröffentlicht unter Bergbau, Biologie, Russland, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar