Archiv der Kategorie: Arktis

Ende der arktischen Schmelzsaison: Viel offenes Wasser

Arktis. Mit der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche geht am Nordpol die Sonne unter, es wird kälter. Das arktische Meereis hat nach den Satellitenmessungen auch voraussichtlich sein Minimum zum Ende der Schmelzsaison erreicht. Mit 4,67 Millionen Quadratkilometern entsprach die verbliebene Eisfläche am 18. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Klima | Schreib einen Kommentar

Nördlichste Insel der Welt ist gar keine

Grönland. Die nördlichste Insel der Welt, die vergangenes Jahr entdeckt wurde, ist gar keine. Sondern ein flacher Eisberg, auf dem sich Erde und Steine angesammelt haben. Das stellten die Forscher fest, als sie ihren Fund vom vergangenen Jahr näher untersuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Meer | Schreib einen Kommentar

Immer weniger Treibholz für Island bei schrumpfendem Meereis

Island. Über Jahrhunderte lieferte Russland Holz gratis nach Spitzbergen, Island und Grönland. Konkret: Treibholz aus Sibirien, von den Flüssen ins Meer geschwemmt, passiert eingefroren im Eis den arktischen Ozean und landet schließlich an den Küsten auf der anderen Seite. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Island, Klima, Meer, Russland | Schreib einen Kommentar

Dünnes Eis, viel offenes Wasser: flotte Fahrt zum Nordpol

Arktis. Dünnes einjähriges Eis und viel offenes Wasser: Was die Wissenschaftler an Bord der „Polarstern“ 2020 noch verblüffte, erlebte nun auch das Team an Bord des norwegischen Forschungsschiffes „Kronprins Haakon“. In nur neun Tagen schafften sie die gesamte Strecke von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Meer, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Erstmals Vogelgrippe in der Arktis

Spitzbergen (Norwegen). Die Vogelgrippe wurde nun zum ersten Mal in der Arktis nachgewiesen: Eine tote Eismöwe, gefunden in Longyearbyen, erwies sich als infiziert. Das meldete NRK. Die Befürchtung ist nun, dass das Virus auf arktischen Wildkolonien übergreift. Menschen infizieren sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Norwegen, Russland | Schreib einen Kommentar

Lausbefall unter Polarfüchsen – schlechterer Kälteschutz

Spitzbergen (Norwegen).  Auf dem Festland war der Polarfuchs durch die Jagd fast ausgerottet. Auf Spitzbergen dagegen hielt sich ein guter Bestand. Die Gefahr für diese nördlichsten Vulpes Lagopus kommt nun von ganz anderer Seite: durch Pelzläuse. Darüber berichteten Svalbardposten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Norwegen, Russland | Schreib einen Kommentar

Plastik in der Arktis – ein ungünstiger Kreislauf

Arktis. Plastikverschmutzung ist in der Arktis schon ähnlich hoch wie an anderen Orten, obwohl dort nur wenige Menschen leben. Dabei gibt es bestimmte Strömungswege, in denen sich das Material besonders anreichert. Das Plastik aus Europa kann irgendwann vor der amerikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Grönland, Klima, Meer, Norwegen, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Arktis-Meereis 2022: Zu wenig in der Barentssee, mehr bei Westgrönland

Arktis. Das arktische Meereis-Maximum war in diesem Jahr früh: Besser als am 25. Februar wurde es nicht, meldet das National Snow and Ice Data Center (NSIDC).  Mit 14,88 Millionen Quadratkilometern Ausdehnung ist das Maximum 2022 das zehntkleinste seit Beginn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Wegen Russland: Sieben Länder pausieren Arbeit im Arktischen Rat

Der Arktische Rat war bisher ein Gremium, bei dem man den Konsens suchte und Konflikte, die außerhalb der Arktis stattfanden, aussparte. Das ist vorbei: Die sieben westlichen Mitglieder haben in einer gemeinsamen Erklärung verkündet, die Arbeit im Arktischen Rat zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Finnland, Grönland, Island, Militär, Norwegen, Politik, Russland, Schweden | Schreib einen Kommentar

Schwammgärten in der zentralen Arktis entdeckt – unter Eis

Arktis. Was kann in den Tiefen des Arktischen Ozeans noch leben, wenn es stockfinster ist und darüber außerdem eine Eisdecke? Eine Polarstern-Expedition von 2016 brachte es an den Tag: riesige Schwammgärten – obwohl es dort kaum Nährstoffe gibt. Dazu ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Meer, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar