Grönland

Grönland

Grönland. Karte mit Hilfe von stepmap.

Flagge Grönland

Kalaallit Nunaat / Grønland

Bevölkerung: 56 100

Hauptstadt: Nuuk

Sprache: Grönländisch, Dänisch

Staatsoberhaupt: Königin Margrethe II von Dänemark

Regierung: Premierminister Kim Kielsen (Siumut) leitet eine Koalition aus Siumut (Sozialdemokraten), Atassut („Zusammengehörigkeit“, liberal) , Partii Naleraq und Nunatta Qitornai.

Verteidigung: Als Teil Dänemarks NATO-Mitglied. Die USA betreiben dort die Thule Air Base. Ein Versuch, unter dem Inlandseis Raketenstartplätze einzurichten, wurde wieder aufgegeben, ebenso andere Stützpunkte aus Zeiten des Kalten Krieges.  Dänische Streitkräfte kontrollieren das Territorium. Grönländer müssen keinen Dienst in der dänischen Armee leisten.

Wirtschaft: Nicht EU-Mitglied, aber assoziiert.

Währung: Dänische Krone

Territorium: Grönland ist ein autonomer Teil des dänischen Königreiches. Die Autonomie erhielt das Land 1979. In einem Vertrag von 2009 wurde eine weitergehende Selbstverwaltung festgelegt. Eine Loslösung von Dänemark wird zwar angestrebt, gilt aktuell aus wirtschaftlichen Gründen noch nicht umsetzbar.

Reisen: Offizielle Tourismus-Webseite ist Visit Greenland

 

Zurück zu Länder