Archiv des Autors: Andrea Seliger

Der Wettlauf in den Weltraum bleibt spannend

Andøya (Norwegen). Andøya Space ist im Wettrennen um den ersten Kleinsatelliten im Weltraum auf Hindernisse gestoßen. Die Pläne für die neue Abschussrampe mussten geändert werden und es fehlt noch die Genehmigung der Kommune. Das Problem: Um die Sicherheit zu gewährleisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmel, Kiruna, Norwegen, Schweden | Schreib einen Kommentar

Island: Einreiseregeln für den Sommer festgelegt

Island. Niemand weiß, wie der Sommer aussehen wird. Island plant aber schon einmal voraus, wie die Einreiseregeln künftig gestaltet werden: Ab 1. Mai soll es für bestimmte Gruppen einfacher werden. Denn dann sind die Risikogruppen hoffentlich bereits geimpft.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Island, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Ostseeeis jetzt schon größer als im vergangenen Jahr

Schweden/Finnland. Der Winter 2020/2021 wird kein neuer Negativrekord für Ostseeeis. Nach einem warmen Dezember hält sich nun die Kälte – und die Eisfläche ist bereits jetzt größer als die Maximalausdehnung im vergangenen Jahr!

Veröffentlicht unter Finnland, Klima, Meer, Schweden | Schreib einen Kommentar

Brasilianische Virusmutation auf den Färöer entdeckt

Färöer. Eine Person von den Färöer, die aus Brasilien auf die Inseln zurückgekehrt ist, ist mit der neuen brasilianischen Virusmutation infiziert. Das meldete kvf.fo. Die Färöer sind damit möglicherweise das erste Land Europas, das diese Mutation nachweisen konnte. Die Person … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Färöer | Schreib einen Kommentar

Das besondere Tag-Polarlicht von Spitzbergen

Spitzbergen (Norwegen). Jede Polarlichterscheinung ist einzigartig. Doch die meisten nächtlichen Lichterfeste haben etwas gemeinsam: Die grünliche Farbe dominiert. Auf Spitzbergen kann man in der dunkelsten Periode des Winters aber auch tagsüber Polarlichter sehen – und bei diesen dominiert Rot. Über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Himmel, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Kein neues Leben für Kupfergrube Laver – Boliden klagt

Älvsbyn (Schweden). Das Kupfer-Vorhaben von Boliden in Laver, Älvsbyn kommun, ist weniger international bekannt als das 200 Kilometer entfernte Projekt von Beowulf in Kallak. Doch auch hier stehen Naturschutz und Rentierwirtschaft gegen die Bergbauinteressen. Die schwedische Regierung hat das Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Geschichte, Sápmi, Schweden | Schreib einen Kommentar

Angriff auf Minister-Haus war fingiert – dessen Lebensgefährtin verurteilt

Norwegen. Hat das antirassistische Stück “Ways of Seeing” des Black Box Theaters in Oslo Hass geschürt? Es gab Drohbriefe, Schmierereien und kleinere Brandanschläge gegen das Haus des damaligen norwegischen Justizministers Tor Mikkel Wara von der rechten Fremskrittspartiet. Diese Attacken, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kunst, Norwegen, Politik | Schreib einen Kommentar