Monatsarchive: Oktober 2017

Helikopterabsturz auf Spitzbergen: Erster Toter gefunden

Spitzbergen. Das erste Opfer des Helikopterunglücks vor Barentsburg auf Spitzbergen am vergangenen Donnerstag ist gefunden. Das meldete die Inselverwalterin (Sysselmann) von Spitzbergen, Kjerstin Askholt, am Montagabend. Bereits am Sonntag war der abgestürzte russische Mi-8 auf dem Meeresboden lokalisiert worden. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Spitzbergen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Island-Wahl: Regierungsbildung wird schwierig

Island. Klare Mehrheiten gibt weder rechts noch links. Mit acht Parteien sind außerdem mehr Gruppierungen im Alþing vertreten als jemals zuvor, was die Regierungsbildung nicht einfacher macht. Das sind die ersten Erkenntnisse nach der Wahl auf Island am Sonnabend. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Finnland rüttelt an der Zeitzone

Finnland. Jedes Jahr zur Zeitumstellung wird über Sinn und Unsinn der Sommerzeit diskutiert. Die finnische Europaabgeordnete Henna Virkkunen hat in einem Zeitungsinterview noch ein weiteres Fass aufgemacht: Sie möchte, dass Finnland in die mitteleuropäische Zeitzone wechselt. Damit gingen die Uhren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Heute wählt Island ein neues Parlament

Island. Erst vor fast genau einem Jahr hatten die Isländer ein neues Parlament gewählt. Die Parteien taten sich bereits schwer mit der Regierungsbildung. Inzwischen hat Premierminister Bjarni Benediktsson keine Mehrheit mehr. Die Drei-Parteien -Koalition aus Sjálfstæðisflokkur (Unabhängigkeitspartei, 21 Sitze, liberal-konservativ), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Helikopter mit acht Personen auf Spitzbergen abgestürzt

Spitzbergen. Ein russischer Helikopter mit acht Personen an Bord ist am Donnerstagnachmittag auf Spitzbergen abgestürzt – wahrscheinlich ins Meer. Bisher wurde noch keiner der Passagiere gefunden. Darüber berichtete NRK. Laut Informationen des Fernsehsenders war der Hubschrauber auf dem Rückweg von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Spitzbergen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ab 1. November: Nordische Filmtage in Lübeck

Lübeck. Der Norden kommt nach Deutschland – zumindest auf der Leinwand. Vom 1. bis zum 5. November finden in diesem Jahr wieder die Nordischen Filmtage in Lübeck statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 28. Oktober, ab 15 Uhr im CineStar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Hinterlasse einen Kommentar

Wer bezahlt Kirunas neuen Bahnhof?

Kiruna. Es knirscht wieder mal zwischen den Akteuren auf dem Weg zu einem neuen Stadtzentrum in Kiruna. Die Kommune droht, die Pläne des Bergbauriesen LKAB nicht zu bewilligen, wenn sie keinen Bahnhof im neuen Zentrum bekommt. Das berichtete nun SVT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Kiruna, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Ölsucher ziehen in die Barentssee

Norwegen. Auf dem norwegischen Festlandssockel wurde 2017 fleißig nach Öl gesucht – besonders häufig in der Barentssee. 31 beendete Probebohrungen verzeichnet das norwegische Öldirektorat (Oljedirektoratet) insgesamt bisher. Darunter sind drei, die bereits im Vorjahr begonnen wurden. 15 Bohrungen fanden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Öl und Gas | Hinterlasse einen Kommentar

Island: Der lange Schatten der Finanzkrise

Island. Am 28. Oktober wird auf Island das Parlament neu gewählt – nur ein Jahr nach der vorigen Wahl. Dabei ist der Anlass des Regierungszerfalls schon von neuen Enthüllungen überholt. Wieder geht es um Premierminister Bjarni Benediktsson: Er steht nun  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Wilderei-Prozess sorgt in Schweden für Diskussionen

Luleå. Vier Bären, drei Luchse und ein Vielfraß wurden illegal geschossen oder mit illegalen Schlingen und Fallen gefangen und getötet. Einige davon wurden zuvor noch gequält. Dafür standen vergangene Woche fünf Männer vor Gericht in Luleå in Nordschweden.  Der Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Sápmi, Schweden | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar