Monatsarchive: Februar 2019

Schweden: Sitzungsgebäude für Sameting soll nach Östersund

Schweden. Das Gebäude für das Parlament der Samen in Schweden soll in Östersund entstehen. Das entschied sich gestern in der Abstimmung auf der Sitzung des Sameting in Örnsköldvik. Bisher tagte das samische Parlament an unterschiedlichen Orten. Die Pläne für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sápmi, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Walfang vor Island geht weiter

Island. Der Walfang vor Island geht weiter. Am Montagabend veröffentlichte der zuständige Minister seine Entscheidung darüber und die Quoten bis 2023: Danach dürfen jährlich 217 Minkwale (Zwergwale) und 209 Finnwale erlegt werden, davon 161 Finnwale im Bereich Ostgrönland/Westisland und 48 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Meer | 1 Kommentar

Rentierhaltung und Tourismus – passt das zusammen?

Schweden. Staudämme, Windräder, Gruben – all das hat die Rentierhalter in der Vergangenheit Weideflächen für ihre Tiere gekostet und stört ihre Zugbahnen. Aber auch der wachsende Tourismus in den Bergen sorgt für Konflikte – es gab sogar schon die Forderung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sápmi, Schweden, Tourismus | 1 Kommentar

Eisbären fort – Notstand auf Nowaja Semlja aufgehoben

Nowaja Semlja (Russland). Auf der arktischen Insel Nowaja Semlja geht das Leben wieder seinen normalen Gang. Es sind kaum noch Eisbären in der Gegend, der Notstand wurde aufgehoben, berichtete  TASS. Vor kurzem waren dort zeitweise bis zu 52 Tiere in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Russland | Hinterlasse einen Kommentar

Färöer: Zweiter Michelin-Stern für Restaurant Koks

Essen gehen in Skandinavien ist nicht günstig. Für diejenigen, die trotzdem das Besondere suchen, hat der Gourmet-Guide Michelin gestern Abend seine Restaurant-Auswahl 2019 für den Norden präsentiert. Das „Koks“ auf den Färöer bekam dabei seinen zweiten Stern.

Veröffentlicht unter Färöer, Finnland, Island, Norwegen, Schweden, Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar