Archiv der Kategorie: Geologie

Neue Erkenntnisse dank des Vulkanausbruchs am Fagradalsfjall

Island. Auf der Halbinsel Reykjanes herrscht wieder Ruhe nach dem diesjährigen Vulkanausbruch. Doch in der wissenschaftlichen Welt ist der Ausbruch 2021 gerade sehr präsent: Gleich zwei Artikel in der aktuellen Ausgabe von Nature widmen sich Forschungsergebnissen zu dieser Zeit. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Leuchtturm Marjaniemi: 150 Jahre sicheres Geleit nach Oulu

Hailuoto (Finnland). Das Wahrzeichen der Insel Hailuoto, der Leuchtturm von Marjaniemi, ist am Wochenende 150 Jahre alt geworden. Der Leuchtturm sichert die Anfahrt zum Hafen in Oulu. In dieser Region hebt sich immer noch das Land aus dem Meer – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Geologie, Geschichte, Meer, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Finnland: Erdbeben in Enontekiö mit Stärke 2,8

Enontekiö (Finnland). Überraschung am Morgen für die Bewohner von Hetta in Enontekiö und darüber hinaus: Um 7.03 Uhr Ortszeit erschütterte ein Erdbeben der Stärke 2,8 den Arm von Finnland. Erdbeben dieser Stärke sind in Finnland zwar selten – aber sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Geologie, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Fjaðrárgljúfur an privat verkauft – Vertrag soll Naturdenkmal schützen

Island. Der Canyon Fjaðrárgljúfur in Südisland wird von einem privaten Besitzer an einen anderen verkauft. Der isländische Staat verzichtet auf sein Vorkaufsrecht. Mit dem neuen Besitzer wurde allerdings eine Vereinbarung zum Schutz der Schlucht geschlossen, die auch ein beliebtes Touristenziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Island: Höhle aus der Wikingerzeit in Oddi wird untersucht

Oddi (Island). 2018 wurde die erste Wikingerhöhle in Oddi entdeckt. Bei den Ausgrabungen zeigte sich: Diese war nur ein Teil eines riesigen menschengemachten Höhlensystems. Und vermutlich stammt es aus dem 10. Jahrhundert. Darüber berichteten mbl.is und Iceland Review.

Veröffentlicht unter Geologie, Geschichte, Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Neue heftige Erdbeben auf Reykjanes

Reykjanes (Island). Auf der Halbinsel Reykjanes bewegt sich mal wieder die Erde. Am Wochenende waren allein zehn Erdbeben stärker als 3, der heftigste Stoß am Samstag mit Stärke 4,8. Das isländische meteorologische Institut, das auch für Naturkatastrophen zuständig ist, warnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Canyon Fjaðrárgljúfur vor dem Verkauf – greift der Staat ein?

Island. 315 Hektar auf Island haben einen potenziellen Käufer – nicht irgendwelche Hektar, sondern der Canyon Fjaðrárgljúfur und seine Umgebung. Ob der Interessent diese tatsächlich bekommt, hängt davon ab. ob der Staat sein Vorkaufsrecht in Anspruch nimmt oder das Geschäft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Uummannaq-Gebiet: Noch ein instabiler Berghang und Tsunamigefahr

Grönland. Am 17. Juni 2017 rutschte ein Berghang am Karratfjord ab und verursachte eine riesige Flutwelle im Fjordsystem von Uummannaq. Vier Menschen starben. Der Hang gilt immer noch als gefährlich. Im selben Fjordsystem wurde nun ein weiterer instabiler Berghang entdeckt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Grönland, Meer | Schreib einen Kommentar

Graphit aus Vittangi – die bessere Alternative für Batterien?

Vittangi/Luleå (Schweden). Graphit ist ein Material, das unter anderem für die Batterien von Elektroautos nachgefragt ist. Bei Vittangi in Nordschweden gibt es ein Vorkommen mit sehr hoher Konzentration. Seit zehn Jahren prospektiert dort die australische Firma Talga und will das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Energie, Geologie, Sápmi, Schweden, Verkehr, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Hiawatha-Krater in Grönland: Einschlag war vor 58 Millionen Jahren

Grönland. 2015 wurde der Hiawatha-Krater unter dem grönländischen Eisschild entdeckt – mit einem Durchmesser von 31 Kilometern einer der größten Asteroiden-Krater überhaupt. Da man an den Krater nicht herankommt, war die Zeitbestimmung aber schwierig. Nun liegt sie vor: Der Einschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Geschichte, Grönland, Himmel | Schreib einen Kommentar