Archiv der Kategorie: Geologie

Erdrutsch bei Alta schiebt acht Gebäude in den Fjord

Alta (Norwegen). Schneeschmelze und Regen haben die Böden in Norwegen durchfeuchtet. Zahlreiche Erdrutsche waren die Folge. Am schlimmsten traf es gestern Kråknes in der Kommune Alta: Von neun Gebäuden in dem Gebiet blieb nur eins stehen. Ein Hund wurde mitgerissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Islands Gletscher weiter auf dem Rückzug

Island. Für Islands Gletscher war 2019 wieder ein Jahr mit negativer Massebilanz, und die Gletscherfronten ziehen sich zurück. Insgesamt sind in den vergangenen zwei Jahrzehnten 800 Quadratkilometer Gletscherfläche verloren gegangen. Das berichtet der jüngste Newsletter zur Situation der isländischen Gletscher.

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Klima | Schreib einen Kommentar

Coronavirus behindert Klimaforschung auf Grönland-Eis

Grönland.  Der Nordostgrönländische Eisstrom (NEGIS)  entwässert eine Fläche von 12 Prozent des grönländischen Inlandeises. Die Faktoren, die sein Verhalten bestimmen, sind noch weitgehend unbekannt und wichtig für die Klimaforschung. Das Projekt EastGRIP sollte hierzu wichtige Daten beitragen. Doch in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Grönland, Klima | Schreib einen Kommentar

Naturschönheit, die bleibt: Kein Kraftwerk im Geothermalgebiet  Gjástykki

Island. Schönes Naturphänomen oder nützliche Energieerzeugung? Für das Geothermalgebiet  Gjástykki im Krafla-Vulkansystem ist dies keine Frage mehr: Der isländische Umweltminister hat festgesetzt, dass dort kein Kraftwerk errichtet werden darf.

Veröffentlicht unter Energie, Geologie, Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Island, Reykjanes: Neue Landhebung und Erdbeben

Island. Es kehrt keine Ruhe ein auf der Halbinsel Reykjanes. Es hat wieder eine langsame Landhebung eingesetzt. Der Vulkanstatus wurde deshalb erneut auf Gelb gesetzt. Außerdem gibt es weiter Erdbeben, darunter auch einen Stoß der Stärke 4,2. Darüber informierte Veðurstofa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Projekt SEAmBoth: Der Bottenwiek auf den Grund gegangen

Finnland/Schweden. Das nördlichste Ende der Ostsee, die Bottenwiek, unterscheidet sich deutlich vom Rest des Meeres. Im Projekt SEAmBoth (Seamless Mapping and Management of the Bothnian Bay) arbeiteten finnische und schwedische Wissenschaftler nun erstmals grenzübergreifend an einer einheitlichen Kartierung dieses Meeresgebietes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland, Geologie, Meer, Schweden | Schreib einen Kommentar

Ruthenium in Grönland löst Wasser-Rätsel der Erdgeschichte

Grönland. Wie und wann kam das Wasser auf die Erde? Dazu gibt es jetzt gute Anhaltspunkte – dank alter Felsen nordöstlich von Nuuk, in denen ein seltenes Ruthenium-Isotop gefunden wurde. In dem Projekt arbeiteten Wissenschaftler der Universität Köln, der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Geschichte, Grönland | Schreib einen Kommentar