Monatsarchive: September 2020

Corona-Ausbruch: Hurtigruten gesteht Mängel ein

Norwegen. Hurtigruten hat gestern die Untersuchung zum Umgang mit dem Corona-Ausbruch an Bord der Roald Amundsen vorgestellt und sich für die Fehler entschuldigt. Die Untersuchung wurde vom Anwaltsbüro Wiersholm und der Klassifikationsgesellschaft DNV GL durchgeführt. Dabei zeigten sich Mängel, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Meer, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Schwerer Sturm über Finnland

Finnland. Das Sturmtief Aila (finnische Namensgebung) zieht über Finnland und hat schon schwere Schäden angerichtet. Das meldet Yle. 70 000 Haushalte sind aktuell ohne Strom, die meisten davon in der Region Österbotten. Die höchste Windstärke wurde mit 35,3 Meter pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

E6 Nordnorwegen: Tana bru hat jetzt zwei Brücken

Tana bru (Norwegen). Die E6 in Nordnorwegen hat ein Nadelöhr weniger. Die neue Brücke über den Tanaelv in Tana bru ist eingeweiht. Doch die alte Brücke hat eine bewegte Geschichte und einen hohen Symbolwert. Deshalb ist aktuell unklar, was aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Norwegen, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Abbruch am größten Eisschelf der Arktis

Grönland. Das größte verbliebene Eisschelf in der Arktis ist das „79N-“ oder Nioghalvfjerdsfjorden-Eisschelf im Nordosten Grönlands.  Dieses hat sich in den vergangenen zwei Jahren deutlich verändert, und vor kurzem ist ein riesiges Stück davon abgebrochen. Das meldete das Geologische Institut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Klima | Schreib einen Kommentar

Ihr schönstes Foto aus dem hohen Norden?

Liebe Leserinnen und Leser, polarkreisportal.de besteht nun seit bald drei Jahren. Den kommenden Geburtstag würde ich gerne mit einer Galerie aus Leserbildern aus der Region feiern, die hier im Fokus steht.  Ich freue mich also auf Ihre Bilder aus Norwegen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Rätselhafter Diebstahl: Die Beute sind zwei Kästen mit Bärenkot

Øvre Pasvik (Norwegen). Ein merkwürdiger Diebstahl lässt die Nordnorweger rätseln: Wer klaute zwei Kästen mit Bärenkot – und warum? Der norwegischen Naturschutzbehörde sind so jedenfalls wertvolle DNA-Proben von Bären im Pasviktal verloren gegangen. Darüber berichtete NRK.

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Der Fall Preemraff: Schwedens Klimaziele auf dem Spiel

Schweden. 62 Stunden lang blockierte Greenpeace Skandinaviens größte Raffinerie Preemraff in Lysekil.  Zeitweise lag die Rainbow Warrior in der Einfahrt, außerdem kletterten sechs Aktivisten auf die Kräne. Ursache des Protests sind die Ausbaupläne der Raffinerie – damit ließen sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Öl und Gas, Schweden | Schreib einen Kommentar