Archiv der Kategorie: Politik

Norwegen beschränkt Einreise aus Russland weiter

Norwegen. Für russische Staatsbürger wird es ab dem 29. Mai noch schwieriger, nach Norwegen einzureisen. Der Grenzübergang Storskog bleibt zwar nach wie vor geöffnet, es muss jedoch ein triftiger Grund für die Reise nach Norwegen vorliegen. Tourismus und Shopping russischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Politik, Russland, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Neues Abtreibungsgesetz auf den Färöer knapp abgelehnt

Färöer. Fast hätte es vergangene Woche eine Neuregelung des färöischen Abtreibungsgesetzes gegeben. Mit 15 zu 15 Stimmen wurde der Entwurf knapp abgelehnt – doch so nah dran an einer Änderung waren die Färöer noch nie. Und wären alle Abgeordneten anwesend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färöer, Gesellschaft, Politik | Schreib einen Kommentar

Kontroverse um geplanten Grundstücksverkauf auf Spitzbergen

Spitzbergen (Norwegen). Auf Spitzbergen steht ein riesiges Stück Land zum Verkauf – Søre Fagerfjord, 60 Quadratkilometer mit Küste, Flusstal, Berggipfeln, Gletscher und Insel. Das Maklerbüro wirbt mit der letzten Chance, auf Spitzbergen Fuß zu fassen, für alle Bürger von Vertragsstaaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Politik, Spitzbergen, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Grönland protestiert gegen einen Nordischen Rat der zwei Klassen

Grönland/Schweden. Grönlands Premierminister Múte B. Egede hat die Zusammenarbeit seines Landes mit dem Nordischen Rat auf Eis gelegt. Das schreibt er selbst in einer Pressemitteilung. Anlass ist, dass Grönland nicht zu informellen Treffen auf höchstem Niveau im Nordischen Ministerrat eingeladen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Åland, Dänemark, Färöer, Grönland, Island, Militär, Norwegen, Politik, Schweden | Schreib einen Kommentar

Airbnb-Vermietung in Reykjavík künftig stärker beschränkt

Island. Eine Gesetzesänderung auf Island wird künftig die Vermietung von Wohnraum über Airbnb  stärker beschränken. Ziel ist, zu verhindern, dass noch mehr Wohnungen statt an Einheimische gewinnbringender an Touristen vermietet werden. Denn im Stadtgebiet ist die Wohnungsnot groß. Darüber berichteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Politik, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Protest gegen Quotenaufteilung: Fischerblockade vor Hammerfest

Norwegen. Gestern beschloss eine blockübergreifende breite Mehrheit im norwegischen Parlament die „Quotenmeldung“, die Verteilung der Fischereiquoten auf die unterschiedlichen Fischergruppen. Seit vorab bekannt geworden war, auf was sich diese Mehrheit geeinigt hatte, waren Fischer aus der Finnmark in Kampflaune. Gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Gesellschaft, Meer, Norwegen, Politik | Schreib einen Kommentar

Norwegen: Andøya wird Drohnenbasis und Satellitenstation

Norwegen. Der Luftwaffenstützpunkt Andøya in den Vesterålen steht vor einer neuen Zukunft: Er soll einerseits norwegische Basis für Langstreckendrohnen zur Überwachung des Meeres werden. Außerdem will Norwegen dort gemeinsam mit den USA eine Satellitenstation einrichten. Darüber berichteten unter anderem High … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Norwegen, Politik | Schreib einen Kommentar

Flaschenhals Erzbahn: LKAB reduziert Produktion

Schweden. Die schlechten Nachrichten rund um die Erzbahn reißen nicht ab. Gestern erklärte der Bergbaukonzern LKAB, aufgrund der Engpässe auf der Erzbahn müsse man die Produktion herunterfahren – und das könnte auch zu Personalabbau führen. Eine Option für mehr Erz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Kiruna, Norwegen, Politik, Sápmi, Schweden, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Neuer Premierminister auf Island ist Bjarni Benediktsson

Island. Die bisherige Dreier-Koalition auf Island macht auch nach dem Ausscheiden Katrín Jakobsdóttirs weiter. Neuer Premierminister ist Bjarni Benediktsson von der Unabhängigkeitspartei, zuletzt Außenminister. Ein paar Minister wechseln das Ministerium, eine neue linksgrüne Ministerin kommt dazu. Katrín Jakobsdóttir ist nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Politik | Schreib einen Kommentar

Politische Streiks in Finnland enden – vorerst

Finnland. Nach vier Wochen Streiks gegen geplante, teilweise auch schon umgesetzte Maßnahmen der Regierung wird ab morgen wieder gearbeitet. Gewerkschaftsführer Jarkko Eloranta begründete dies so:„Die Regierung hat erklärt, sie suche nicht nach Lösungen mit der Arbeitnehmerseite, solange die Streiks andauern.(…) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Politik | Schreib einen Kommentar