Archiv der Kategorie: Politik

Pilotenmangel: Krankenflieger-Krise in Nordnorwegen

Norwegen. Unfall? Hochschwanger? Herzinfarkt? Hoffentlich befinden Sie sich gerade nicht in der Finnmark. Denn in Nordnorwegen kommt der Rettungswagen wegen der großen Distanzen meist aus der Luft. Zuletzt jedoch blieben immer wieder Krankenflieger am Boden, weil es keine Piloten dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Norwegen, Politik | 1 Kommentar

Neue Regierung in Grönland setzt auf Englisch statt Dänisch

Grönland. Keine zwei Wochen nach der Wahl steht die neue Koalition, die künftig Grönland regieren will. Vereinbart ist, dass die neuen Flughäfen gebaut werden wie geplant – und dass Englisch Dänisch als erste Fremdsprache ablösen soll. Schwergewicht in der neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Grönland, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai: Neonazis demonstrieren in Nordschweden

Boden. Es waren nicht die traditionellen Fahnen, die am ersten Mai die meisten Emotionen in der Kleinstadt Boden hervorriefen. Zum ersten Mal „in moderner Zeit“, wie SVT es ausdrückte, demonstrierte eine Nazi-Organisation in Nordschweden: 100 -140 Mitglieder der „Nordiska Motståndsrörelsen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Norwegen, Politik, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Grönland: Kim Kielsen trotz Verlusten weiter an der Spitze

Grönland. Die beiden größten grönländischen Parteien haben bei der Wahl gestern verloren. Mit 27,2 Prozent erhielt die sozialdemokratische Siumut vom Premierminister Kim Kielsen dennoch die meisten Stimmen insgesamt. Sie kommt allerdings nur noch auf neun von insgesamt 31 Mandaten (vorher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grönland, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Heute wählt Grönland sein neues Parlament

Grönland. 40 840 Grönländer sind heute aufgerufen, ihr neues Parlament ( Inatsisartut) zu wählen. Sieben Parteien, darunter zwei ganz neue, bewerben sich um die 31 Sitze. Ausschlaggebend für die Wähler dürfte sein, wem sie mehr zutrauen, die wirtschaftlichen und sozialen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grönland, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Spionage-Vorwurf: Der Kurier aus Kirkenes packt aus

Norwegen/Russland. Seit Anfang Dezember sitzt der Norweger Frode Berg in Moskau in Untersuchungshaft. Er wird der Spionage beschuldigt. Norwegische Behörden waren in dieser Sache bisher ziemlich still. Nun machten Bergs Anwälte in Dagbladet öffentlich: Der 62-Jährige aus Kirkenes war tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Norwegen, Politik, Russland | Hinterlasse einen Kommentar

Flughafen-Aufträge: Zu viel China auf Grönland?

Grönland. Bekommt China zu viel Einfluss auf Grönland? Diese Befürchtung hegen manche, seit eine chinesische Firma sich für den Bau der drei neuen grönländischen Flughäfen beworben hat. Darüber berichtete unter anderem Sermitsiaq. Bisher hat Grönland nur einen Flughafen, auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grönland, Militär, Politik, Verkehr, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Neuwahlen auf Grönland für klare Verhältnisse

Grönland. Schnelle Neuwahl statt langer Wahlkampf: Mit dieser Begründung rief der grönländische Regierungschef Kim Kielsen den nächsten Urnengang für seine Landsleute bereits für April aus, obwohl noch Zeit gewesen wäre bis November. Am Dienstag wird das Parlament (Inatsisartut) über seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grönland, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Heute beginnt das „Barents Spektakel“ in Kirkenes

Kirkenes. Kunst, Musik, persönliche Begegnungen und Politik: Aus diesen Zutaten wird seit 2004 das Barents Spektakel in Kirkenes geschaffen. In diesem Jahr und mit Blick auf die kommende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland liegt der Fokus auf dem Spannungsverhältnis zwischen  Fußball und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kunst, Musik, Norwegen, Politik, Russland | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau: Untersuchungshaft für Frode Berg bis 5. Mai verlängert

Moskau/Kirkenes. Der ehemalige norwegische Grenzinspektor Frode Berg befindet sich weiter im Moskauer Lefortowo-Gefängnis. Das zuständige Gericht verlängerte gestern die Frist für seine Untersuchungshaft bis zum 5. Mai. Der russische Inlandsgeheimdienst FSB beschuldigt den 62-Jährigen aus Kirkenes, Spionage gegen Russland  betrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Politik, Russland | Hinterlasse einen Kommentar