Norwegen

Norwegen.

Norwegen. Karte mit Hilfe von Stepmap.

norwegische Flagge

Norge/ Noreg

Einwohner: 5,2 Mio.

Hauptstadt: Oslo

Sprachen: Norwegisch in zwei Varianten, Bokmål (Mehrheit) und Nynorsk, im Norden auch samische Sprachen und Kven, verwandt mit dem Finnischen.

Staatsoberhaupt: König Harald V

Regierung: Premierministerin Erna Solberg (Høyre), Minderheitsregierung von Høyre (wörtl. „Rechte“, Konservative), Fremskrittspartiet (wörtl. Fortschrittspartei, rechts-national) und Venstre (wörtl. „links“, sozialliberal).

Verteidigung: NATO-Mitglied

Wirtschaft: Nicht Mitglied der EU, aber der EFTA

Geld: Norwegische Krone

Spitzbergen

Spitzbergen. Karte mit Hilfe von stepmap.

Territorium: Die Inselgruppen Spitzbergen (norwegisch Svalbard) und Jan Mayen gehören zu Norwegen.

Für Spitzbergen gilt eine besondere Regelung, der Spitzbergenvertrag (Svalbardtraktat). Die  Insel war lange staatenlos, viele Nationen nutzten sie als Stützpunkt. Seit 1925 regelt der  Spitzbergenvertrag die Koexistenz. Norwegen ist durch den Vertrag verpflichtet, zu gewährleisten, dass Bürger und Unternehmen aller Staaten, die den Spitzbergenvertrag unterzeichnet haben, auf den Inseln Spitzbergens gleichberechtigt ökonomisch tätig sein dürfen. In der Praxis nutzt dies heute nur Russland. Die Insel ist offiziell neutral und entmilitarisierte Zone.

Norwegen Fylke

Norwegens nördlichste Provinzen. Karte mit Hilfe von stepmap.

Verwaltung: Norwegen ist (noch) aufgeteilt in 19 Provinzen, genannt Fylke. Im Norden sind die Nordland (Hauptstadt Bodø), Troms (Hauptstadt Tromsø) und Finnmark (Hauptstadt Vadsø). Es ist allerdings eine Verwaltungsreform im Gange, bei der Troms und Finnmark zusammengeschlagen werden sollen. Spitzbergen hat einen Sonderstatus mit einem direkt von Oslo eingesetzten Inselverwalter (Sysselman).

 

Zurück zu Länder