Monatsarchive: September 2021

Unternehmen in Konkurs – Staat muss Zinkgrube Blaiken sanieren

Sorsele (Schweden). Die Grube Blaiken in Västerbotten ist das abschreckende Beispiel für einen Bergbau, der die wirtschaftlichen Erwartungen nicht erfüllt, aber in kürzester Zeit viel Natur zerstört hat. Nur gut ein Jahr lang wurde dort Zink abgebaut, dann ging das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Geologie, Schweden | Schreib einen Kommentar

Kirche von Grímsey durch Brand komplett zerstört

Grímsey (Island). Miðgarðarkirkja, die Kirche von Grímsey, ist in der Nacht zu Mittwoch durch einen Brand komplett zerstört worden. Das meldete RÚV. Die alte Holzkirche wurde 1867 gebaut, musste später ein Stück weit umziehen und war 1956 komplett renoviert worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Island | 1 Kommentar

Naturpark für Teriberka – nach Touristenansturm aufgrund eines Films

Teriberka (Russland). Bis zum Film “Leviathan” 2014  kannte kaum jemand den kleinen Ort Teriberka auf der Kola-Halbinsel an der Barentssee. Nun wird er von Touristen überlaufen. Mit der Einrichtung eines Naturparks sollen die Besucher nun in die richtigen Bahnen gelenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Film, Gesellschaft, Russland | Schreib einen Kommentar

Neue Studie: Weniger Eis, weniger genetische Vielfalt bei Eisbären

Spitzbergen (Norwegen). Schrumpfende Eisflächen sind eine Gefahr für den Bestand der Eisbären – diese Folgerung scheint logisch. Eine neue norwegische Studie über Eisbären auf und um Spitzbergen zeigt, wie dieser Prozess konkret aussehen kann und dass er bereits begonnen hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Außenminister Pele Broberg provoziert mit Debatte um “Grönländer”

Grönland. Wer ist eigentlich Grönländer und darf über die Unabhängigkeit des Landes abstimmen? Grönlands Außen- und Wirtschaftsminister Pele Broberg will darüber eine Debatte – und hat erst einmal für Diskussion gesorgt mit einer Äußerung, die scheinbar Grönländer in Inuit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Grönland, Politik | Schreib einen Kommentar

Arktisches Meereis-Minimum 2021: Negativer Trend bleibt

Arktis. Das diesjährige Meereis-Minimum in der Arktis war am 12. September. Danach dehnte sich das arktische Meereis noch über 4,81 Millionen Quadratmeter aus. Das meldeten das Alfred-Wegener-Institut und das Meereisportal. Der Wert bestätigt den negativen Trend, ist jedoch kein neuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Grönland, Klima, Meer | Schreib einen Kommentar

Suche nach Segelboot vor Grönland eingestellt

Grönland/Island. Die Rettungskräfte Grönlands und Islands haben die Suche nach der Yacht Laurel aus den Niederlanden eingestellt. Das meldete Sermitsiaq. Von dem niederländischen Einhandsegler und seinem Holzboot fehlt bisher jede Spur. Seit dem Auslaufen von den Westmännerinseln Richtung Grönland hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grönland, Island, Meer | Schreib einen Kommentar