Archiv der Kategorie: Bergbau

Norwegen gibt erste Kohle-Abbaurechte auf Spitzbergen auf

Spitzbergen (Norwegen). Die staatliche norwegische Grubengesellschaft Store Norske hat einen Teil ihrer Kohle-Abbaurechte aufgegeben. 2025 soll die Ära des norwegischen Kohleabbaus auf Spitzbergen komplett enden. Darüber berichtete NRK.

Veröffentlicht unter Bergbau, Klima, Norwegen, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Kirunas Super-Fund: Das Per-Geijer-Vorkommen

Kiruna (Schweden). Die medienwirksam verkündete Nachricht von LKAB aus Kiruna erregte zumindest europaweit große Aufmerksamkeit: Riesiger Fund von Seltene-Erden-Oxiden in Nordschweden! Der Charme an diesem Fund: Er kann gleichzeitig mit dem Erz abgebaut werden. Und für die Verarbeitung hat LKAB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Kiruna, Schweden | Schreib einen Kommentar

Heute tagt die EU-Kommission in Kiruna

Kiruna (Schweden). Heute und morgen tagt die EU-Kommission in Kiruna. Es ist das erste Treffen unter der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft. Teile Kirunas und Jukkasjärvis werden in dieser Zeit für alle anderen abgesperrt, zeitweise auch die Straße zum Flugplatz. Mit Update zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Kiruna, Schweden | Schreib einen Kommentar

Bergbau in Grönland kommt nicht richtig in Gang

Grönland. Woran liegt es, dass Grönland bisher seinen Rohstoff-Reichtum nicht in Einkommen umsetzen kann? Nur zwei Gruben waren zuletzt in Betrieb – und eine davon, die Rubinmine, pausiert gerade. Eine aktueller Artikel, veröffentlicht in Mineral Economics bietet einen umfangreichen Überblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Grönland, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Wasserrohrbruch stoppt Zugverkehr nach Kiruna

Kiruna (Schweden). Ein gewaltiger Wasserrohrbruch hat den Zugverkehr nach Kiruna gestoppt. Als Ursache werden bisher „Setzungen im Boden“ vermutet. Andere Haltestellen auf der Strecke Luleå/Boden-Narvik sind nicht betroffen. Darüber berichteten NSD und SVT. Update 4.1.: Der Zugverkehr konnte schneller als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Kiruna, Schweden, Tourismus, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Gotland: Cementa darf noch vier weitere Jahre Kalk abbauen

Gotland (Schweden). Im Sommer 2021 sah es so aus, als sei die Ära von Cementa auf Gotland vorbei. Der Kalksteinabbau schädige zu sehr das Grundwasser, war die Auffassung des Umweltgerichts – und nur durch Umwege erreichte die damalige schwedische Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Klima, Schweden | Schreib einen Kommentar

Grünes Licht für Erweiterung der Grube von Kaunis Iron in Pajala

Pajala (Schweden). Die Grube von Kaunis Iron in Pajala darf weiterhin betrieben werden und außerdem das Erz in zwei zusätzlichen Vorkommen ausbeuten. Das entschied nun das Boden- und Umweltgericht in Umeå. Damit hat Kaunis Iron eine wichtige Hürde genommen. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Sápmi, Schweden | Schreib einen Kommentar

Greta-Thunberg-Stiftung finanziert Kampf gegen Erzabbau in Kallak

Jokkmokk (Schweden). Eine Rentierhaltergemeinschaft gegen ein internationales Unternehmen und die schwedische Regierung? Nachdem letztere im Frühjahr grünes Licht für einen Erzabbau in Kallak bei Jokkmokk gegeben hatte, sah es aus, als ließe sich dieses extrem umstrittene Projekt nicht mehr verhindern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Gesellschaft, Klima, Sápmi, Schweden | Schreib einen Kommentar

Begehrte Metalle ohne neue Gruben: LKAB investiert in REEtec

Schweden/Norwegen. Seltene-Erden-Metalle aus Europa, ganz ohne neue Gruben? In wenigen Jahren soll es so weit sein. Der schwedische Bergbauriese LKAB ist als neuer Mehrheitseigner bei REEtec eingestiegen, einem norwegischen Unternehmen, das eine neue Methode zur Separierung Seltener-Erden-Metalle entwickelt hat. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Norwegen, Schweden, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Longyearbyen: Lokale Kohle oder teurer Import-Diesel?

Longyearbyen/Spitzbergen (Norwegen). Im kommenden Jahr soll eine Dreckschleuder in der Arktis endgültig abgeschaltet werden: das Kohlekraftwerk in Longyearbyen. Was klingt wie eine gute Nachricht, ruft vor Ort eher zwiespältige Gefühle hervor. Denn eine echte klimafreundliche Ersatzlösung ist noch nicht einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Energie, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar