Archiv der Kategorie: Geschichte

400 Jahre Stadt: grattis, Piteå, onnea, Tornio

Piteå (Schweden)/Tornio (Finnland). Geburtstag in der Pandemie: Mit diesem Ärgernis mussten sich auch die Festorganisatoren in Piteå und Tornio herumschlagen. Beide Städte haben ihren Gründungstag am 12. Mai 1621. Aus den Festveranstaltungen für Bürger sind digitale Events geworden. Die dritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Geschichte, Schweden | Schreib einen Kommentar

Mikrofossilien auf Spitzbergen: Botschafter einer fernen Vergangenheit

Spitzbergen (Norwegen). Dinosaurierknochen und andere große Funde aus der Vergangenheit finden oft weltweit Aufmerksamkeit. Auch Hanna Rósa Hjálmarsdóttirs Funde auf Spitzbergen sind sehr alt. Aber sie sind so klein, dass sie mit bloßem Auge gar nicht wahrgenommen werden. Die Geologin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Geschichte, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Längste Seilbahn der Welt bald nur noch Schrott

Norsjö (Schweden). Die längste Passagier-Seilbahn der Welt  zwischen Mensträsk und Örträsk ist bald nur noch ein großer Haufen Schrott – ungefähr 1,3 Millionen Kilogramm. Nach 44 Jahren Erz- und 28 Jahren Touristentransport geht damit auch ein Stück nordschwedische Industriegeschichte ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Schweden, Tourismus, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Avannaata Qimussersui – grönländische Schlittenhunderennen-Tradition

Ilulissat. Das Schlittenhunderennen Avannaata Qimussersui ist die grönländische Meisterschaft dieser traditionsreichen Disziplin. Im vergangenen Jahr war es wegen Corona abgesagt worden. Am vergangenen Wochenende durfte es wieder stattfinden. 27 Fahrer gingen in Ilulissat auf die 40 Kilometer lange Strecke.

Veröffentlicht unter Geschichte, Grönland, Sport | Schreib einen Kommentar

Vergessener Bohrkern berichtet von eisfreiem Grönland

Grönland. Wann war Grönland zuletzt eisfrei – und wie sah das damals aus? Dazu gibt es jetzt neue Anhaltspunkte. Ein vergessener Bohrkern aus den 1960er Jahren, der Jahrzehnte in einem dänischen Gefrierschrank lagerte, verrät: Mindestens einmal im Laufe der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Geschichte, Grönland, Klima | Schreib einen Kommentar

Faszination traditionelles Handwerk: 20-Jähriger baut allein Blockhaus

Schweden. Viele wollen zurück zur Natur – aber die wenigsten wollen dabei auf moderne Technik verzichten. Der 20-jährige Stockholmer Erik Grankvist tut es: Er baut seit zwei Jahren ein Blockhaus im Wald allein mit traditionellen Werkzeugen und Muskelkraft. Auf YouTube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Schweden | Schreib einen Kommentar

Nuuk will nicht 300 Jahre Hans Egede feiern

Nuuk (Grönland). Vor 300 Jahren kam der norwegisch-dänische Missionar Hans Egede in Grönland an. Er sollte eine entscheidende Rolle für die Entwicklung des Landes spielen. Doch sein Wirken wird in Grönland nicht mehr ausschließlich positiv gesehen. Und deshalb verzichtet Nuuk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Grönland | Schreib einen Kommentar