Archiv der Kategorie: Spitzbergen

Spitzbergen: 332 000 Liter Diesel aus dem Havaristen entfernt

Spitzbergen. Der auf Grund gelaufene Krabbenfänger Northguider in der Hinlopenstraße bei Spitzbergen ist keine große Gefahr mehr für die Umwelt. Die 332 000 Liter Diesel sind komplett abgepumpt worden. Das meldete nun die norwegische Küstenschutzbehörde (Kystverket). Das Fischereifahrzeug war am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meer, Spitzbergen, Verkehr, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Havarie bei Spitzbergen: Bereitschaft zu schwach?

Spitzbergen. Die Mannschaft des am Freitag in der Hinlopenstraße havarierten Trawlers konnte zwar gerettet werden, doch das Schiff samt 300 000 Litern Marinediesel liegt immer noch dort – es fehlt an geeigneten Fahrzeugen vor Ort zur Bergung. Nun wird Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Spitzbergen, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Trawler vor Spitzbergen auf Grund gelaufen – alle gerettet

Spitzbergen. Das Fischereifahrzeug „Northguider“ mit Heimathafen Bergen ist gestern Mittag gegen 13 Uhr nördlich der Hauptinsel Spitzbergen auf Grund gelaufen. Trotz schwieriger Wetterverhältnisse gelang es, alle 14 Besatzungsmitglieder mit zwei Hubschraubern abzuholen und nach Longyearbyen zu fliegen. Die Küstenwache mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meer, Spitzbergen | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Bürokratie die Wissenschaft ausbremst

Grönland. Wer in der Arktis zum Klima forschen will, braucht Daten von dort. Auch von Stellen, die schwer zugänglich sind, wie beispielsweise Nordostgrönland. Die Villum Research Station bietet solche Möglichkeiten. Doch nun haben ausländische Forscher ein Problem: Sie kommen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Gesellschaft, Grönland, Politik, Spitzbergen | Hinterlasse einen Kommentar

Bewaffneter Bankraub in Longyearbyen

Spitzbergen. Die Kriminalstatistik von Spitzbergen wird 2018 zum ersten Mal einen Bankraub zu verzeichnen haben. Der Mann kam gestern mit Waffe in die Filiale der Sparebank1 Nord-Norge und verschaffte sich so Geld. Er wurde aber bald darauf gefasst. Das teilte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Norwegen, Spitzbergen | Hinterlasse einen Kommentar