Archiv der Kategorie: Energie

Schweden: Wie Staubsaugen zum Protest gegen die Energiepolitik wurde

Schweden. Beinahe hätte es letzte Woche einen Aufruhr gegeben in Schweden. Ein Tipp zur Reduzierung der Stromkosten kochte zur Diskussion um die Zukunft der Atomkraft hoch – und um den dringend notwendigen Strombedarf zu demonstrieren, wollten Atomkraftbefürworter alle zur gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Gesellschaft, Politik, Schweden | Schreib einen Kommentar

Covid-Ausbruch auf Northvolt-Baustelle in Skellefteå

Skellefteå (Schweden). Ab heute verlangt Schweden von allen Ausländern, die einreisen wollen, einen negativen Coronatest. Die britische Virusmutante, die damit ausgesperrt werden soll ist allerdings schon längst eingereist – und verbreitet sich unter anderem auf der Northvolt-Großbaustelle in Skellefteå, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Energie, Gesellschaft, Schweden | Schreib einen Kommentar

Tschernobyl-Cäsium zerfällt – Rentierfleisch-Kontrolle soll auslaufen

Schweden/Norwegen/Finnland. Nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl am 26. April 1986 zogen die radioaktiven Wolken nach Westen und Norden und regneten sich ab. Zu den Leidtragenden gehörten die Rentierhalter, denn das Fleisch der Tiere aus bestimmten Regionen war plötzlich nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Energie, Finnland, Geschichte, Norwegen, Russland, Sápmi, Schweden | Schreib einen Kommentar

Olkiluoto-Unfall: Finnland und seine Atomkraft

Finnland. Keine Radioaktivität ausgetreten, niemand gefährdet: Der Unfall im Kernkraftwerk Olkiluoto 2 am Donnerstag scheint glimpflich abgelaufen zu sein.  Als einziges nordisches Land setzt Finnland auch in Zukunft auf Atomstrom. Doch auch in Schweden spielt dieser noch eine große Rolle.

Veröffentlicht unter Energie, Finnland, Norwegen, Schweden | Schreib einen Kommentar

Erster Strom für die Färöer aus Gezeitenkraftwerk

Färöer. Die Premiere ist geglückt: Der  Gezeitendrache mit dem Namen “Havfrúgvin”, Meerjungfrau,  ist nun im Vestmannasund installiert und hat erstmals Strom in das färöische Netz eingespeist. Bewährt sich das Projekt, könnte Strom aus dem Gezeitenkraftwerk dauerhaft Teil des Strommixes werden.

Veröffentlicht unter Energie, Färöer | Schreib einen Kommentar

LKAB geht den nächsten Schritt zum fossilfreien Erz

Schweden. Eine fossilfreie Stahlherstellung im industriellen Maßstab ist nach heutigem Wissenstand möglich. Den Rohstoff dazu, fossilfrei produzierten Eisenschwamm, will das Bergbauunternehmen LKAB liefern: Insgesamt umgerechnet rund 40 Milliarden Euro sollen in die Umstellung der Produktion gesteckt werden. Der Haken: Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Energie, Kiruna, Klima, Malmberget, Schweden, Wirtschaft | 1 Kommentar

Longyearbyen sucht den Kohle-Ausstieg

Longyearbyen/Spitzbergen (Norwegen). Spitzbergen gehört zu den Regionen, die von der globalen Klimaerwärmung am stärksten betroffen sind. Dazu trägt Spitzbergen selbst bei, wenn auch vergleichsweise gering – Kohle aus den örtlichen Bergwerken sorgt dort für Strom und Wärme. Über Alternativen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Energie, Klima, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar