Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Nordische Filmtage: Programm jetzt komplett online

Lübeck. Das komplette Programm der Nordischen Filmtage Lübeck ist nun online. Das genaue Studium lohnt sich – immerhin hat man die Auswahl unter 199 Titeln in den verschiedensten Genres. Karten gibt es ab dem 27. Oktober online und vor Ort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färöer, Film, Finnland, Gesellschaft, Grönland, Island, Norwegen, Sápmi, Schweden, Spitzbergen | Hinterlasse einen Kommentar

Finnland bereit für Abschaffung der Zeitumstellung

Finnland. Die Mehrheit der Finnen möchte die Uhr nicht mehr zweimal im Jahr umstellen. Das zeigte eine Umfrage im Auftrag der finnischen Regierung. Geteilt sind die Meinungen allerdings darüber, welche Zeit man zukünftig haben möchte -mit einem kleinen Vorsprung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Gesellschaft, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Luftschloss von Haparanda hat sich aufgelöst

Haparanda (Schweden). Die Grenze zwischen Finnland und Schweden, zwischen Tornio und Haparanda, ist kunstvoll gestaltet. Mit einem Brunnen, Sitzmöglichkeiten, ein Ort der Begegnung. Auf finnischer Seite befindet sich dort ein Einkaufszentrum mit Kino. Auf schwedischer Seite ein wassergefülltes Loch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Gesellschaft, Kunst, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Nordische Filmtage: Wie man Stalin überlebt und Konzerne austrickst

Lübeck. Das Geheimnis um das Hauptprogramm der 60. Nordischen Filmtage lüftet sich Stück für Stück: „Die kleine Genossin“ aus Estland wird der Eröffnungsfilm. Aber auch  Jubilar Island ist stark vertreten. Das komplette Programm für die Tage vom 30. Oktober bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färöer, Film, Finnland, Gesellschaft, Island, Norwegen, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Färöer: Eine Ehe wird zum Politikum

Färöer/Dänemark. „Warum darf ein Kopenhagener über mein Liebesleben bestimmen?“ fragt der Färinger Kári við Rættará im dänischen Ekstrabladet. Der Hintergrund: Seine Frau darf nicht bei ihm in Tórshavn leben, weil sie keine Aufenthaltsgenehmigung erhält. Die Frau kommt aus Ghana. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färöer, Gesellschaft, Politik | Hinterlasse einen Kommentar