Archiv der Kategorie: Biologie

Algenblüte: Lachssterben in Zuchtanlagen geht weiter

Norwegen. Die Algenblüte in Nordnorwegen bleibt weiter gefährlich für Zuchtlachse. Es wird erwartet, dass der Algenteppich mit dem Strom weiter treibt. Inzwischen sind rund 11600 Tonnen Zuchtfische in Asta- und Ofotfjord gestorben. Verantwortlich dafür ist das Phytoplankton Chrysochromulina leadbeateri.

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Norwegen | Hinterlasse einen Kommentar

Algenblüte: Millionen tote Zuchtlachse in Nordnorwegen

Norwegen. Für Lachszüchter und Meeresforscher in Nordnorwegen fielen die Feiern zum 17. Mai dieses Jahr ins Wasser. Die Blüte einer giftigen Alge im Asta- und im Ofotfjord hat in wenigen Tagen Millionen von Lachsen getötet. Treibt der Algenteppich ungünstig, können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Norwegen, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Eisbär-Kommune Hammerfest adoptiert Beluga Hvaldimir

Hammerfest (Norwegen). Hvaldimir kann sich offenbar nicht allein versorgen. Zu diesem Ergebnis kommen mehrere Wissenschaftler nach der Beobachtung des Beluga, der sich inzwischen in Hammerfest aufhält. Die Kommune Hammerfest will ihn nun adoptieren und füttern. Das meldet NRK.

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Norwegen | Hinterlasse einen Kommentar

Metal-Oper Fish to Mars: Die etwas andere Biologiestunde

Bergen (Norwegen). Ein Raumschiff mit Menschen und Lungenfischen unterwegs zum Mars. Dort: eine Art Festung, die nur die Lungenfische öffnen können. Welche Rolle haben die Menschen überhaupt im Universum? Und kriegen sie die Kurve oder vergeigen sie es? Das Science-Fiction-Szenario … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Kunst, Meer, Musik, Norwegen | Hinterlasse einen Kommentar

Norwegen: Neue Theorie um Beluga Hvaldimir

Norwegen. Der Belugawal vor der nordnorwegischen Küste ist kein Spion, sondern ein Therapiewal. Das ist jedenfalls die neueste Theorie zur Herkunft von „Hvaldimir“, wie ihn die Bevölkerung in der Finnmark inzwischen getauft hat. Sicher ist nur: Der Wal ist sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen, Russland | Hinterlasse einen Kommentar

Rätselhafter Beluga: Free Willy in der Finnmark

Norwegen. Ein Belugawal beschäftigt aktuell die Küstenbewohner in Nordnorwegen. Er hat eine rätselhafte Vergangenheit, möglicherweise bei einem Programm des russischen Militärs, und eine ungewisse Zukunft: Noch ist unklar, ob es sich auch selbst aus dem Meer versorgen kann. Darüber berichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Meer, Militär, Norwegen, Russland | Hinterlasse einen Kommentar

Spitzbergen-Ren frisst im Notfall auch Tang

Spitzbergen. Das Spitzbergen-Ren hat offenbar eine Weg gefunden, auch bei schwierigen Wetterverhältnissen im Winter Nahrung aufzunehmen. Beobachtungen von Forschern zeigen, das die Tiere vermehrt Tang fressen, wenn ihr normales Futter zu stark vereist ist. Ein entsprechender Artikel wurde gerade in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen, Spitzbergen | Hinterlasse einen Kommentar