Archiv der Kategorie: Biologie

Canyon gesperrt: Vegetation in Fjaðrárgljúfur muss sich erholen

Island. Zu viele Füße auf zu feuchtem Boden: Die isländische Umweltbehörde (Umhverfisstofnun) hat die bildschöne Schlucht Fjaðrárgljúfur bis zum 1. Juni gesperrt, damit die empfindliche Natur sich erholen kann. Seit Justin Bieber dort ein Musikvideo drehte, ist sie extrem beliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Spitzbergen: Tempelfjord-Eis für Schneemobile gesperrt

Spitzbergen. Eisbären und Ausflügler auf Schneemobilen sind keine gute Kombination. Ein Teil des vereisten Tempelfjords auf Spitzbergen ist deshalb nun komplett für Motorschlitten gesperrt, auf dem anderen stark eingeschränkt, so das Büro des Sysselmannen. Damit sollen die Bären und Robben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen, Spitzbergen, Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunen: Insel Vigur soll öffentlich zugänglich bleiben

Island. Was wird aus der Insel Vigur im Isafjarðardjúp? Die bisherigen Bewohner und Besitzer sind in die Jahre gekommen, wollen verkaufen und aufs isländische „Festland“ ziehen. Die Nachbargemeinde Ísafjarðarbær wünscht sich nun, dass der Staat sie erwirbt – damit das Vogelparadies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Geschichte, Island | Hinterlasse einen Kommentar

Freispruch für die samischen „Fisch-Rebellen“ vom Deatnu

Finnland/Norwegen. Wer darf wie und wieviel aus dem Deatnu fischen? Darüber wird seit Jahren gestritten. Drei finnische Saminnen und ein Jugendlicher haben sich selbst wegen illegalen Fischens angezeigt – sie wurden nun aufgrund des finnischen Grundgesetzes freigesprochen. Darüber berichtete Yle.

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland, Norwegen, Sápmi, Tourismus | Hinterlasse einen Kommentar

Show-Wale in Rente: Belugas startklar für Refugium auf Island

Island/Shanghai. Schluss mit dem Show-Business: Little White und Little Grey  aus Shanghai haben sich von ihrem Publikum verabschiedet und gehen in den Ruhestand – auf Island. Die beiden zwölfjährigen Belugas ziehen in das erste Schutzgebiet für  frühere Show-Wale in Klettsvík … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island | Hinterlasse einen Kommentar