Monatsarchive: Juli 2019

50 gestrandete Pilotwale auf Island – vermutlich schon drei Wochen tot

Island. Amerikanische Touristen machten vergangene Woche bei einem Rundflug auf Island einen traurigen Fund: An einem abgelegenen Strand fanden sie 50 tote Pilotwale. Diese wurden inzwischen auch von den zuständigen Behörden untersucht. Über die Ursache dieser massenhaften Strandung, die offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island | Schreib einen Kommentar

Der nächste Schwedenkrimi spielt in Haparanda

Haparanda (Schweden). Haparanda ist bisher hauptsächlich für seinen Ikea und den Snus-Schmuggel bekannt. Das könnte sich ändern: Der bekannte schwedische Krimiprofi Hans Rosenfeldt (unter anderem: „Die Brücke“) hat dort für sein nächstes Buch recherchiert. Darüber berichtete SVT.

Veröffentlicht unter Finnland, Literatur, Schweden | Schreib einen Kommentar

Mykines, Färöer: Lambi und Weg nach Mykineshólmur gesperrt

Färöer. Der Weg zum Leuchtturm auf Mykineshólmur gehört zu den beliebtesten unter Reisenden auf den Färöer. Um den Papageientaucher-Nachwuchs dort zu schützen, haben die Einwohner von Mykines den Weg nun gesperrt, inklusive des „Lundaland“ bei Lambi. Das meldeten Kringvarp Føroya … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färöer, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Beluga Hvaldimir hat Hammerfest verlassen

Hammerfest/Alta (Norwegen). Hvaldimir, der Belugawal, der seit April im Hafen von Hammerfest lebte, hat sich wieder auf den Weg gemacht und ist etwa 50 Kilometer entfernt vor Altneset im Altafjord aufgetaucht. Für die Unterstützergruppe stellt sich nun die Frage, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Lofoten: Reinebringen wieder geöffnet

Reine (Norwegen). Der Weg auf den bekannten Aussichtspunkt Reinebringen auf den Lofoten ist wieder offiziell freigegeben. Die Sherpa-Treppe dort ist fast fertig. Das meldete die Kommune Moskenes selbst auf Facebook.

Veröffentlicht unter Norwegen, Sport, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Touristen auf Island – „Tour Bunny“ packt aus

Island. Wer nach Island reist, hat hinterher viel zu erzählen. Viel zu erzählen haben aber auch die, die in der Tourismusbranche dort arbeiten. Antonio Mitag und Ágnes Viktória Jávorszky, Pseudonym Tour Bunny,  haben ihre Erlebnisse und die von Bekannten als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Kunst, Literatur, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Finnische Bürger fordern besseres Bergbau-Gesetz

Finnland. Ein neues Bergbau-Gesetz soll besser gegen die Folgen von Umweltschäden absichern und die betroffenen Kommunen besser beteiligen. Das fordern inzwischen mehr als 50.000 finnische Bürger in einer Petition. Hintergrund ist der Fall Talvivaara von 2012. Darüber berichtete Yle.

Veröffentlicht unter Bergbau, Finnland | Schreib einen Kommentar