Strandführer Piteå

Auf der einen Seite der Pite älv, der zum Meer fließt – auf der anderen Seite die Ostsee, die bis ins Stadtzentrum reicht. In Piteå ist es nie weit zum Wasser. Zum Baden finden sich deshalb zahlreiche Möglichkeiten und die Liste ist in keinster Weise vollständig!

Die Wassertemperaturen lassen sich auf der Internetseite von Pite Energie verfolgen, die an beliebten Stränden Messbojen eingesetzt haben.

In der Nähe des Zentrums

Norrstrand

Badestelle Norrstrand

Zentrumsnahe Badestelle Norrstrand

Norrstrand ist eine kleine stadtnahe Badestelle auf der Ostsee-Seite von Piteå. Der Zugang zum Wasser ist flach und steinig, deshalb ist es empfehlenswert, die vorhandene Badebrücke zu nutzen, an deren Ende es immer noch so flach ist, dass man gut stehen kann. Ein Stück weiter wird es dann allerdings tief genug zum Schwimmen. Da es so flach und geschützt ist, wird das Wasser an den langen Sommertagen schnell warm.

Die Badestelle ist Teil des Naherholungsgebietes Norrstrand. Es gibt eine einfache Umkleide am Strand, Toiletten, Tische und Bänke und eine Liegewiese mit Bäumen.  Man kann dort auch Discgolf oder Boule spielen und skaten.

Norrstrand Pool & Camping

Norrstrand Pool und Camping ist ein Freibad mit Wasserrutsche auf dem Gelände eines kleinen Campingplatzes. Der Platz ist Teil des Naherholungsgebietes Norrstrand.

An der offenen Ostsee

Die folgenden Strände liegen in einer Reihe an der Seeseite der Insel Pitholm. Es handelt sich um breite, flache, kinderfreundliche Sandstrände. Am Horizont sieht man ein paar Schäreninseln. Zwischen dem FKK-Strand und Gläntan befindet sich der Zugang zu „Klubben“, einer felsigen Halbinsel, die zum Naturschutzgebiet Sandängen gehört.

Pite Havsbad

Der Strand bei Pite Havsbad liegt im Bereich der Touristenanlage mit Hotels, Hütten und Campingplatz.Es gibt dort diverse Gastronomie und einen riesigen Spielplatz. Per Fahrrad ist der Strand erreichbar über den Havsbadleden. Autofahrer folgen dem Hinweis Pite Havsbad. Es gibt Parkplätze. 

Gläntan

Strand Gläntan, Naturschutzgebiet Sandängen

FKK-Strand

Neben dem Hauptstrand von Pite Havsbad erstreckt sich der „naturiststrand“ , das „nakenbad“. Dieses war das erste offizielle in ganz Schweden.

Gläntan

Gläntan ist der Hauptstrand des Naturschutzgebietes Sandängen und das Ziel vieler Einheimischer. Mit dem Fahrrad folgt man zunächst Havsbadleden und biegt dann beim Hinweis „Klubben“ in diese Richtung ab. Mit dem Auto hält man sich Richtung Haraholmen (Hafen) und biegt rechts in eine kleine Straße namens Gläntanvägen ein. Es gibt Parkplätze.

Zurück zur Hauptseite Stadtführer Piteå im Sommer