Monatsarchive: Juli 2020

Neues Meereis-Minimum im Juli – schlechte Nachricht für Eisbären

Arktis. Noch nie wurde im Juli weniger arktisches Meereis gemessen als in diesem Jahr. Vor allem vor der russischen Küste fehlt es, nach einer langen Hitzewelle über Sibirien. Das ist eine schlechte Nachricht vor allem für die, die darauf leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Biologie, Grönland, Klima, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Wärmerekord in Longyearbyen: 21,7 Grad

Spitzbergen (Norwegen). Longyearbyen liegt jenseits des 78. Breitengrades. Gestern wurden dort  21,7 Grad registriert – die höchste dort jemals gemessene Temperatur überhaupt. Doch es sind nicht nur einzelne Spitzenwerte, an denen sich die steigenden Temperaturen auf Spitzbergen zeigen – auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Corona an Bord

Färöer/Grönland. Es ist der Alptraum jedes Kapitäns: Corona an Bord. Sowohl auf den Färöer als auch auf Grönland wurden gerade Mitglieder von Schiffscrews positiv getestet. Zwei erkrankte russische Seeleute mussten auf den Färöer sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Veröffentlicht unter Färöer, Gesellschaft, Grönland, Meer | Schreib einen Kommentar

Trotz beschränkter Einreise: Lofoten voll wie immer

Norwegen. Wie entwickelt sich Covid-19? Angesichts dieser Unsicherheit machen viele Norweger nun das, wofür während der Pandemie geworben wurde: Urlaub im eigenen Land. Es zeigt sich: Die Lofoten sind bei ihnen genauso beliebt wie bei ausländischen Touristen. Und damit gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Tourismus, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Finnland schließt Grenze wieder für Schweizer, Österreicher und Slowenen

Finnland. Schlechte Nachrichten für Finnland-Freunde aus der Schweiz, Österreich und Slowenien, die eine Reise geplant haben: In ihren Ländern sind die Infiziertenzahlen wieder so weit angestiegen, dass sie ab 27. Juli nicht mehr nach Finnland einreisen dürfen. Das gab die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Gesellschaft, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Grönland: Hans-Egede-Statue bleibt stehen

Nuuk (Grönland). Die einen wollten die Hans-Egede-Statue in Nuuk entfernen. Die anderen wollten, dass sie bleibt. Die Bürgermeisterin der Kommune Sermersooq (Großraum Nuuk) ließ darüber die Bürger abstimmen. Das Ergebnis: Die Mehrheit will die Statue des norwegisch-dänischen Pastors am bisherigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Grönland | Schreib einen Kommentar

Reichlich Moltebeeren: Polizei muss verirrte Beerenpflücker suchen

Finnland. Die Moltebeeren sind reif – und es gibt viele in diesem Jahr. Das lockt die Menschen in den Wald und in die Moore. Nicht alle finden selbst wieder zurück: Finnische Medien berichten, dass die Polizei von Lappland im Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland | Schreib einen Kommentar