Färöer: Familie bei Einreise positiv auf Corona getestet

Färöer. Der Test hat seinen Zweck erfüllt: Eine dreiköpfige Familie wurde bei der Einreise auf die Färöer am Flughafen Vágar positiv auf Corona getestet. Niemand soll Symptome gehabt haben. Die Familie hatte für den Aufenthalt ein Haus gemietet und muss sich nun dort isolieren. (Quellen: kvf.fo, local.fo). Auch die engsten Sitznachbarn im Flugzeug sollen sich von Leuten fern halten. Die Färöer sind ansonsten coronafrei. Siehe auch: Person nicht mehr ansteckend – Färöer wieder coronafrei

Dieser Beitrag wurde unter Färöer, Gesellschaft, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.