Archiv der Kategorie: Geschichte

Radarstation DYE 2 im Inlandeis als Touristenunterkunft?

Grönland. Die eigene Pension, das eigene Hostel – davon träumen viele. Das grönländische Paar Anguak Lennert und Jakobine W. Lyberth hat sich dafür vermutlich den ungewöhnlichsten Ort ausgesucht: die alte amerikanische Radarstation DYE 2 auf dem Inlandeis. Darüber berichtete Sermitsiaq.

Veröffentlicht unter Geschichte, Grönland, Militär, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Rezension: „Die Frau des Obersts“ von Rosa Liksom

Finnland. Eine Sympathieträgerin ist die Frau des Obersts zumindest am Anfang eher nicht. Eine Person, die sich für Nazis begeistert und für einen 28 Jahre älteren Mann, dessen Hang zur Gewalt bekannt ist? Trotzdem wird man in die Geschichte hineingesogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Geschichte, Literatur | Schreib einen Kommentar

100 Jahre Spitzbergenvertrag: Ärger zum Jubiläum

Spitzbergen (Norwegen)/Russland. Der Spitzbergenvertrag wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Er gab damals Norwegen die staatliche Hoheit über die Inselgruppe. Gleichzeitig wird darin festgeschrieben, dass andere Nationalitäten, die dort wirtschaftlich tätig sein wollen, nicht benachteiligt werden dürfen. Vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Geschichte, Meer, Norwegen, Politik, Russland, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Erlebniszentrum The Whale auf historischem Grund

Andenes (Norwegen). Das Interesse an Whale Watching ist in Nordnorwegen in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Ein Erlebniszentrum namens „The Whale“ auf Andøya soll den Besuchern noch mehr Informationen bieten. Nun stellt sich heraus: An der Stelle war früher ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meer, Norwegen, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Qanga – die Geschichte Grönlands als Graphic Novel

Grönland/Frankfurt. Eis, Schnee und ein paar Wikinger, die vorbeischauten: Das ist selbstverständlich nicht die vollständige Geschichte Grönlands. Mehr über die Besiedlung durch die Inuit und ihre Kultur erfährt man in der Wanderausstellung „Qanga“, die bis zum 19. April 2020 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Geschichte, Gesellschaft, Grönland, Kunst | Schreib einen Kommentar

Rezension: Die Erfindung des Nordens

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Party, vielleicht von Leuten, die Sie nur halb gut kennen. Plötzlich spricht Sie jemand an, er hat gehört, Sie mögen den Norden und fahren da öfter hin. Zuerst freuen Sie sich, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Färöer, Finnland, Geschichte, Gesellschaft, Grönland, Island, Literatur, Norwegen, Russland, Sápmi, Schweden, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Uluru gesperrt – bald auch Ukonsaari im Inarisee?

Inari (Finnland). Der heilige Berg der Aborigines, der Uluru, darf nicht mehr betreten werden. Das möge auch für die Insel Ukonsaari im Inarisee gelten, die heilige Insel der Samen, wünschten sich zwei Aktivistinnen in einem Debattenbeitrag. Beim lokalen Tourismusveranstalter fanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Geschichte, Gesellschaft, Sápmi, Tourismus | Schreib einen Kommentar