Archiv der Kategorie: Biologie

Schwedischer Greenwashing-Preis geht an Sveaskog

Schweden. Der Greenwashing-Preis 2020 der schwedischen Friends of Earth geht an das staatliche Forstunternehmen Sveaskog. Sveaskog besitzt 14 Prozent des schwedischen Waldes und ist damit der größte Waldbesitzer im Land. Das Unternehmen hatte sich allerdings zuletzt durch mehrere Aktionen unbeliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Schweden, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Großes Interesse an Corona-Spürhunden

Finnland/Island. Die finnischen Corona-Spürhunde machten Schlagzeilen auf der ganzen Welt. Auch in anderen Ländern werden bereits Hunde dafür trainiert. Die isländische Polizei meldete nun ebenfalls Interesse an Corona-Spürhunden an.

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland, Gesellschaft, Island | Schreib einen Kommentar

Kamen immer wieder: Drei Eisbären erschossen

Grönland. Weil sie immer wieder ins Dorf zurückkehrten, wurden am Freitagmorgen in Qeqertarsuatsiaat, Südgrönland, drei Eisbären erschossen. Es handelte sich um eine Mutter und ihren Nachwuchs, die eigentlich streng geschützt sind. Es gab jedoch offenbar eine Ausnahmegenehmigung zum Abschuss der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Grönland, Klima | 3 Kommentare

Rätselhafter Diebstahl: Die Beute sind zwei Kästen mit Bärenkot

Øvre Pasvik (Norwegen). Ein merkwürdiger Diebstahl lässt die Nordnorweger rätseln: Wer klaute zwei Kästen mit Bärenkot – und warum? Der norwegischen Naturschutzbehörde sind so jedenfalls wertvolle DNA-Proben von Bären im Pasviktal verloren gegangen. Darüber berichtete NRK.

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen | Schreib einen Kommentar

Eisbär auf Spitzbergen bei Markierung gestorben

Spitzbergen. Jedes Jahr markiert das norwegische Polarinstitut eine Reihe von Eisbären. Die Tiere werden betäubt, es werden Proben genommen und markiert, sodass es zukünftig eindeutig identifizierbar ist. Damit sollen wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden. Am Mittwoch starb ein Eisbär bei dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Industriehanf wächst auch auf Island

Island. Ackerbau ist auf Island nur sehr beschränkt möglich. Doch es gibt eine Pflanze, die das Klima offenbar sehr gut verträgt und für vielfältige Zwecke genutzt werden kann: Industriehanf. Die ersten Züchter auf der Insel sind jedenfalls begeistert. Darüber berichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Spitzbergen: 2020 der bisher wärmste Sommer überhaupt

Spitzbergen (Norwegen). Im Sommer 2020 fiel nicht nur der Temperaturrekord von Longyearbyen. Der Sommer 2020 war auch der bisher wärmste überhaupt auf Spitzbergen. Das meldete das norwegische meteorologische Institut. Die Folgen des tauenden Permafrostes werden dabei immer sichtbarer – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Klima, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar