Monatsarchive: März 2019

Norwegens Küstenroute: Auto an Bord ist freiwilliger Service

Norwegen. Der Stichtag steht fest: Ab dem 1. Januar 2021 verkehrt die traditionsreiche Hurtigruten nicht mehr allein auf der Strecke Bergen-Kirkenes. Vier von elf täglichen Abfahrten übernimmt Havila Kystruten – so wurde es nach der Ausschreibung des Verkehrsministeriums zugeteilt. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Tourismus, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Canyon gesperrt: Vegetation in Fjaðrárgljúfur muss sich erholen

Island. Zu viele Füße auf zu feuchtem Boden: Die isländische Umweltbehörde (Umhverfisstofnun) hat die bildschöne Schlucht Fjaðrárgljúfur bis zum 1. Juni gesperrt, damit die empfindliche Natur sich erholen kann. Seit Justin Bieber dort ein Musikvideo drehte, ist sie extrem beliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Norwegen: Klimastreiks im Öl-Land

Norwegen. In mehr als 100 Ländern haben vergangenen Freitag Schüler gestreikt, um untätige Politiker zum Klimaschutz zu bewegen. Dabei gibt es ein paar länderspezifische Unterschiede: Was für Deutschland der Kohleausstieg ist, ist in Norwegen die Suche nach neuen Ölquellen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Klima, Norwegen, Öl und Gas | Schreib einen Kommentar

Thomas Wærner gewinnt den Finnmarksløpet 2019

Alta (Norwegen).  Dieses Jahr passt alles für Thomas Wærner: Der 46-Jähre aus Torpa (nahe Lillehammer) und sein Huskygespann gewannen nicht nur den 650 Kilometer langen Femundløpet im Februar, sondern auch den Finnmarksløpet. Gestern um 14.38 Uhr fuhr er nach einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Norwegen, Sport | Schreib einen Kommentar

Spitzbergen: Tempelfjord-Eis für Schneemobile gesperrt

Spitzbergen. Eisbären und Ausflügler auf Schneemobilen sind keine gute Kombination. Ein Teil des vereisten Tempelfjords auf Spitzbergen ist deshalb nun komplett für Motorschlitten gesperrt, auf dem anderen stark eingeschränkt, so das Büro des Sysselmannen. Damit sollen die Bären und Robben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Norwegen, Spitzbergen, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Seekabel-Bruch: Internetnutzer in Nordgrönland brauchen Geduld

Grönland. Sie sind nicht zufrieden mit Ihrer Internetverbindung? In Grönland finden Sie Leidensgenossen. Theoretisch liegt dort zwar ein Glasfaser-Seekabel – das hatte aber gerade drei Brüche gleichzeitig. Für einen Teil  der Nutzer gab es nun eine Lösung. Die im Norden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Grönland, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Die norwegische Bahn heißt bald „Vy“

Norwegen. Die Norwegischen Staatsbahnen sollen nicht mehr so heißen. NSB und seine Busgesellschaft Nettbuss sollen künftig unter dem Markennamen „Vy“ auftreten verkündete das Unternehmen gestern in einer Pressemitteilung. Vergangenes Jahr hatte sich bereits Statoil umbenannt.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Norwegen, Tourismus, Verkehr | Schreib einen Kommentar