SAS-Pilotenstreik beendet – Einigung erzielt

Schweden/Norwegen/Dänemark. Der Streik der SAS-Piloten in Schweden, Norwegen und Dänemark ist vorbei. Im Laufe der vergangenen Nacht gab es eine Einigung zwischen der SAS-Führung und den vier skandinavischen Pilotengewerkschaften. Dabei wurde offenbar ein wichtiger Kompromiss erzielt, der die während der Pandemie entlassenen Piloten betrifft. Das neue Abkommen soll fünf Jahre gelten. (Quelle u.a. SVT). Die Flüge sollen größtenteils schon heute wie geplant stattfinden. Aufgrund der besonders prekären Lage von Spitzbergen hatte es für die Inselgruppe bereits eine verlängerte Ausnahmeregelung gegeben. Siehe auch Piloten machen Ausnahme für Spitzbergen – auch „Mein Schiff 3“ half

Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Schweden, Tourismus, Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.