Update: Rolle rückwärts in Finnland: Bis 25. Juli nur voll geimpfte Touristen

Finnland Flagge

Finnland weiter schwer erreichbar.

Finnland. Innerhalb einer Woche hat Finnland nun zum dritten Mal an den Einreiseregeln geschraubt. Heute wurde verkündet, dass die Einreise mit Coronatest aus EU/Schengenländern erst ab dem 25. Juli gilt. Die ab 12. Juli geplanten Möglichkeiten für Touristen aus Ländern mit höherer Inzidenz treten also de facto  erst ab dem 25. Juli in Kraft.

 Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz darf man aufgrund der „epidemiologischen Lage“ (weiter) einreisen. Welche Grenzwerte in der Übergangszeit gelten, bleibt etwas unklar.

Infos zur Einreise bei raja.fi auch auf Englisch:

Früherer Artikel zum Thema: Impfung oder Test: Neue Einreiseregeln für Finnland ab 12. Juli

Dieser Beitrag wurde unter Finnland, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.