Rezension: „Was Sie dachten, niemals über Finnland wissen zu wollen“

In Gedanken reisen oder in echt? Egal! Finnland ist jede Art von Reise wert, und damit wir besser vorbereitet sind, hat Tarja Prüss alles Wichtige dazu aufgeschrieben: „Was Sie dachten, niemals über Finnland wissen zu wollen“ ist der neue Titel aus dem Conbook Verlag in der „Niemals“-Reihe. Aber natürlich will man es wissen!

Tarja Prüss Buch

Was Sie dachten, Niemals über Finnland wissen zu wollen, von Tarja Prüss

Für Tarja Prüss ist Finnland der schönste Ort der Welt. Diese Begeisterung versteht sie mitzuteilen, sei es in der Schilderung der „nachtlosen Nacht“ im Sommer, der Bärenbeobachtung oder der winterlichen Schneewelt und Polarlicht. Und natürlich die Schilderung der Finnen selbst, die ein bisschen erklärungsbedürftig sind: Dass sie wenig reden, ist mehr als ein Klischee. Außer zu Vappu und bei wichtigen Siegen der Eishockeymannschaft. Alkohol hilft allerdings.

Für die Reiseroute schon mal einplanen: Luftgitarrenwettbewerb in Oulu, das Pessimistendorf Poulanka und den schiefen Turm von Kristinestad. Der Weihnachtsmann und die Bibliothek in Helsinki standen wahrscheinlich sowieso schon drauf. Vielleicht passt ja zeitlich auch ein Metal-Festival? Oder ist Tango mehr euer Ding? Nicht zu vergessen den Gummistiefelweitwurf!

Wie ticken diese Finnen eigentlich?

„Was Sie dachten, niemals über Finnland wissen zu wollen“ ist aber weniger ein Reiseführer als ein Generalschlüssel: Wie ticken die eigentlich, diese Finnen? Tarja Prüss erklärt Trinkverhalten, Dresscode, die richtige Anrede, in welcher Region man die größten Chancen auf Heiratsanträge hat und wie man in Finnland in die Sauna geht. Der letzte Punkt ist der wichtigste. Man könnte es auch so sagen: Wer in Finnland nicht in die Sauna geht, war eigentlich gar nicht richtig da. Ein Saunagang, so lernen wir, lässt einen außerdem den Juckreiz nach dem Mückenstich vergessen. Wenn das kein Anreiz ist!

Neben den humorvoll verpackten Schilderungen der finnischen Seele schmuggelt die Autorin auch eine Menge handfester Fakten mit. Landflucht, Einsamkeit, die Probleme der samischen Minderheit, Pelztierzucht – bei aller Liebe zu Finnland hat Tarja Prüss nicht nur die rosarote Brille auf.

Du bist angesichts der Lage nicht sicher, ob es was wird mit der Finnlandreise? Dann brauchst du Sisu. Früher oder später wird es dann schon!

Das Buch „Was Sie dachten, niemals über Finnland wissen zu wollen“ von Tarja Prüss ist ab Montag, 7. März, erhältlich.

Tarja Prüss betreibt außerdem einen Finnland-Blog: Tarjas Blog

Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Finnland, Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Rezension: „Was Sie dachten, niemals über Finnland wissen zu wollen“

  1. Tarja sagt:

    Liebe Andrea,
    vielen vielen lieben Dank! Ich fühle mich geehrt, dass Du mein Buch besprochen hast!
    Besonders der „Generalschlüssel“ und die „fehlende rosa Brille“ freuen mich sehr!
    Kiitos paljon! 🙂 Herzliche Grüße, Tarja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.