Neue Notabschaltung von Ringhals 3

Schweden. Der Reaktor 3 des Atomkraftwerks Ringhals bei Varberg hat sich erneut automatisch abgeschaltet. Darüber berichtete SVT.  Er fuhr erst seit wenigen Tagen wieder mit Volllast nach der Notabschaltung Ende Dezember. Als Ursache damals wurde das Signal eines Steuerstabs im Reaktorkern identifiziert. Die aktuelle Ursache ist noch nicht behoben. Update: 8.1.: Wiederanfahren voraussichtlich in der Nacht von Montag auf Dienstag. Ringhals 4 läuft, Ringhals 1 und 2 sind stillgelegt. Siehe Schweden: Notabschaltung von Reaktor Ringhals 3 und Schweden: Zwischenfall bei der Wartung im Atomkraftwerk Ringhals

Dieser Beitrag wurde unter Energie, Schweden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.