Keine Olympischen Winterspiele in Schweden 2026

Die Olympischen Winterspiele 2026 gehen nach Milano/Cortina d’Ampezzo. Der einzige Mitbewerber Schweden mit Stockholm und Åre als Austragungsorte ist damit gescheitert. Die Austragung war in Schweden und insbesondere in Stockholm auch umstritten.

Früherer Artikel zum schwedischen Konzept: Schweden will sich für Olympische Winterspiele 2026 bewerben

Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.