Die Färöer öffnen für Isländer, Norweger und Deutsche

Färöer. Dänemark lässt ab Montag wieder deutsche Urlauber ins Land – unter bestimmten Auflagen. Die Färöer schließen sich der dänischen Regelung an.  Wer auf die coronafreie Inselgruppe will, muss allerdings einen negativen Coronatest vorlegen können, der nicht älter als fünf Tage ist. Update: Wer keinen Test vorlegen kann, soll vorübergehend die Möglichkeit haben, sich in am Flughafen oder Fährhafen testen zu lassen, berichtet kvf.fo.

Landschaft

Glück für deutsche Touristen: Sie sind bald wieder auf den Färöer willkommen. Foto Jan Steffen

Bürger aus folgenden Ländern dürfen ab Montag mit Test auf die Färöer einreisen: Dänemark, Grönland, Island, Norwegen und Deutschland. Alle anderen müssen noch warten. Kinder unter 12 Jahren müssen keinen Test vorlegen. Färinger dürfen aus dem Ausland zurückkehren.  Die neuen Regeln gibt es auf Englisch unter corona.fo.

Die Reisemöglichkeiten auf die Färöer sind noch sehr beschränkt. Die Smyril Line fährt fahrplanmäßig von Hirtshals nach Tórshavn und weiter nach Island. Atlantic Airways will ab Montag wieder täglich von Kopenhagen nach Vágar fliegen, SAS macht dieselbe Tour künftig dreimal die Woche.

Auf den Färöer gab es seit einem Monat keinen Covid-19-Fall mehr und ein gewisser Alltag ist wieder eingekehrt. Durch Reisende, die ins Land kommen, kann jedoch auch das Virus wieder kommen – wie es in Grönland passiert ist (inzwischen ist Grönland wieder coronafrei). Es gelten deshalb weiterhin ein Reihe von Empfehlungen und Maßnahmen wie Abstand halten und Handhygiene. Die Busse auf den Inseln fahren, nehmen aber nur bis zu einer gewissen Grenze Menschen mit, damit es kein Gedränge gibt. Informationen über die geltenden Regeln gibt es ebenfalls unter corona.fo.

Update: Da einige offenbar Probleme haben, kurzfristig einen frischen Covid-19-Test vorzulegen, soll nun am Flughafen und am Fährhafen getestet werden, ähnlich wie auf Island. Die Getesteten müssen sich dann aber bis zum Ergebnis selbst isolieren. Dies kann ein oder zwei Tage dauern. Der Test soll kostenfrei durchgeführt werden.

Früherer Artikel zum Thema: Die Färöer sind jetzt coronafrei

Dieser Beitrag wurde unter Färöer, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.