Die Färöer sind jetzt coronafrei

Färöer. Nun sind auch die letzten Erkrankten genesen und neue Infektionsfälle gab es nicht: Nach Grönland sind nun auch die Färöer coronafrei. Insgesamt gab es 187 diagnostizierte Infizierte, aber keinen einzigen Todesfall. Das Land ist bereits dabei, sich nach innen zu öffnen. Aktuell wird von Einreisenden eine Quarantäne von 14 Tagen erwartet. Touristen werden gebeten, sich bis zum 30. Juni zu gedulden. Siehe auch: Nur noch drei Covid-19-Kranke auf den Färöer

Dieser Beitrag wurde unter Färöer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.