Monatsarchive: Februar 2018

Island: Erdbeben-Schwarm bei Grímsey

Grímsey. Rund um die Insel Grímsey im Norden von Island hat es seit Mittwoch Mittag mehr als 2000 Erdbeben gegeben. Der heftigste Stoß wurde am Donnerstagabend mit Stärke 4,1 gemessen. Insgesamt waren bis Samstag Mittag 28 Beben stärker als Klasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Vulkanismus/ Erdbeben | Schreib einen Kommentar

Kaufpreis für Ferienhäuser in Finnland sinkt – Lappland am günstigsten

Finnland. Der Kaufpreis für Ferienhäuser in Finnland sinkt seit Jahren – fast überall. Am günstigsten kommt man in Lappland zu einem eigenen “Mökki”. Darüber berichtete nun Yle aufgrund der neuesten Behördenzahlen. Immobilienpreise in Finnland gingen im vergangenen Jahr nach oben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finnland, Gesellschaft, Norwegen, Schweden, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Bodøs Flugplatz rückt beiseite – für einen neuen Stadtteil

Bodø. Die Startbahn von Bodø soll 900 Meter weiter ziehen – und Platz machen für einen komplett neuen Stadtteil. Diese Idee wird nun immer konkreter. Ein erster Vertrag zwischen Stadt, Flughafengesellschaft und Luftwaffe ist bereits unterzeichnet. Der Flughafen von Bodø … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Norwegen, Verkehr | Schreib einen Kommentar

Bitcoin, der isländische Stromverbrauch und der Stecker im Vulkan

Island.  Droht den Isländern Strommangel wegen Bitcoin? Manche Schlagzeilen der vergangenen Tage legen dies nahe, zum Beispiel im Spiegel. Auslöser war, dass der Sprecher des Energieunternehmens HS Orka zu AP sagte, er rechne damit, dass die Datenzentren für Kryptogeld in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Island | Schreib einen Kommentar

Island: Gemeinde sagt Nein zu Luxushotel am Nationalpark Þingvellir

Island. Fünf-Sterne-Hotel, 18-Loch-Golfplatz, Angestelltenunterkünfte  und Restaurant. Plus günstiges Hotel, Infozentrum und Campingplatz. Diese Idee war dem Gemeinderat von Bláskógabyggð am See Þingvallavatn zu groß. Die Umsetzung war zwar nicht  im Gebiet des Nationalparks Þingvellir geplant, aber direkt daneben am westlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Rekord-Minus für das Januar-Eis in der Arktis

Noch wächst das arktische Eis wieder Monat für Monat – schließlich ist es Winter. Das Maximum wird üblicherweise im März erreicht. Das Dänische Meteorologische Institut (DMI) meldet nun einen Zwischenstand: Noch nie seit Beginn der Satellitenüberwachung 1979 gab es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arktis, Klima, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Saubere Luft dank fossilfreiem Schweden-Stahl?

Schweden. Der schwedische Stahlhersteller SSAB ist der größte Luftverschmutzer des Landes. Gemeinsam mit dem Bergbauunternehmen LKAB und dem Energieriesen Vattenfall hat SSAB jedoch ein neues Verfahren erarbeitet, mit dem der komplette Prozess ohne fossile Energieträger auskommen würde. Dadurch würde der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Klima, Schweden, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar