Schlagwort-Archive: Naturschutz

Erster Nationalpark auf der Kola-Halbinsel beschlossen

Russland. Lange hatten Umweltverbände dafür gekämpft – nun ist es unterschrieben: Das Gebiet um die Gebirge Chibiny (Хибины)  und Lovosero (Ловозеро) auf der russischen Kola-Halbinsel wird der Nationalpark Chibiny. Geschützt wird damit eine Fläche von 848 Quadratkilometern. Darüber berichtete der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Russland | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Island: Kommt der Nationalpark Hochland?

Island. Das isländische Hochland ist eine der größten Flächen Europas ohne dauerhafte Besiedlung. Die isländische Regierung hat nun die Einrichtung einer überparteilichen Arbeitsgruppe angekündigt, die sich mit den Optionen für einen Nationalpark im Hochland befassen soll. Das umfassendste Szenario könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Island, Politik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Finnlands Natur-Geschenk: 2229 Hektar mehr Wald geschützt

Finnland. Die Feiern zu Finnlands 100-jährigem Bestehen als selbstständiger Staat sind vorbei. Aber (mindestens) eins bleibt vom Jubiläumsjahr 2017: Im Rahmen einer Sonderaktion wurden 2229 Hektar Wald neu unter Naturschutz gestellt. Dahinter steckte ein besonderes Modell: Private Waldbesitzer konnten einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare