Norwegens “steilster Weg” für Fahrzeuge geschlossen

Voss (Norwegen). Norwegens “steilster Weg” Stalheimskleiva bei Voss wird für immer für Fahrzeuge geschlossen. Das meldete NRK. Die 170 Jahre alte Straße ist nach Jahrzehnten mit starkem Verkehr nicht mehr sicher. Sie war eine beliebte Touristenattraktion und unter anderem Teil der Tour “Norway in a nutshell”. Zukünftig sollen Fußgänger durch die Haarnadelkurven laufen dürfen.

Ähnliches Thema: Norwegen: Fykantrappa in Meløy für immer gesperrt

Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Tourismus, Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.