Neu: Geo Special Norwegen

Geo SpecialSeit einigen Tagen liegt das neue Geo Special in den Ladenregalen: Ein ganzes Heft über Norwegen – mit den Lofoten auf dem Titel. Norwegen-Spezialisten sagen jetzt vielleicht: Das reicht ja gar nicht. Das Land ist so vielfältig! Aber ein Geo-Themenheft ist ja auch kein Reiseführer, sondern eher der Weg dahin oder die Ergänzung desselben. Und in diesem Rahmen bietet die Ausgabe eine große Vielfalt. Der Schwerpunkt liegt logischerweise auf der Natur und wie man da hinkommt, inklusive Tipps von Kronprinz Haakon dazu. Norwegen mit dem Wohnmobil steht bei vielen auf der Wunschliste – im Heft kann man der Autorin und ihrem Lebensgefährten bei einer einwöchigen Klassiker-Route durch Fjell und Fjord über die Schulter sehen. Zu Fuß geht es durch den Jotunheimen-Nationalpark, mit F.K. Wächter in der Tasche auf die Lofoten, und eine ziemlich realistische Nordlicht-Geschichte kommt aus Tromsø. All das natürlich mit tollen Fotos, wie man es von Geo gewohnt ist. Dazu Oslo, Architektur, Küche, Portraits von Mensch, Tier und Troll… das ist schon ganz schön viel.

Man kann natürlich nörgeln, dass man nicht viel von Norwegens faszinierendem Wintergesicht sieht. Oder dass die Kultur der Samen eigentlich nur in einem Campingtipp erwähnt ist. Aber es muss ja auch noch was für das nächste Heft „Norwegen“ übrig bleiben.

 

Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Norwegen, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.