Jokkmokks Marknad mit Königspaar und Greta Thunberg

Renrajd

“Renrajden” auf dem Wintermarkt von Jokkmokk (Archivbild).

Jokkmokk/Sápmi. Der 6. Februar ist der samische Nationalfeiertag und wird in allen Ländern mit samischer Bevölkerung gefeiert: Norwegen, Schweden, Finnland und Russland.  In Jokkmokk (Schweden) gab es dazu prominenten Besuch: König Carl XVI Gustaf und Königin Silvia. Dort findet gerade auch der traditionelle Wintermarkt,  Jokkmokks Marknad statt, zum 415. Mal. Zum 400-jährigen -Jubiläum 2005 hatte das Königspaar den Markt zum ersten Mal besucht. Morgen steht ein weiterer prominenter Besuch dort an: Die samische Jugendorganisation Sáminuorra hat Greta Thunberg eingeladen.

Frühere Artikel zum Wintermarkt von Jokkmokk:

Markt in Jokkmokk – zum 414. Mal

Hintergrund zum Thema: Sápmi – das Land der Samen

Dieser Beitrag wurde unter Sápmi, Schweden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.