Härtere Corona-Maßnahmen in Norwegen – inklusive Alkoholverbot

Norwegen. Omikron hat sich bereits in ganz Norwegen ausgebreitet – und fast 1000 Fälle damit sind registriert. Auch insgesamt steigen Corona-Fallzahlen und Krankenhausaufnahmen. Die Regierung verkündete deshalb eine Reihe neuer Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Dazu gehören die bekannten wie Maske, zu Hause arbeiten und Obergrenzen für Versammlungen. Außerdem gilt ab Mittwoch für vier Wochen ein Ausschankverbot für Alkohol in den Kneipen und Restaurants. (Siehe Pressemitteilung und NRK, auch: Omikron auch im Norden schon fast überall angekommen)

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Norwegen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.