Färöer testen Touristen noch den ganzen Juli gratis auf Corona

Färöer. Coronatests am Flughafen oder an der Fähre sind inzwischen verpflichtend für alle, die auf die Färöer wollen. Ab dem 11. Juli sollten sie eigentlich kostenpflichtig werden. Doch offenbar fehlt die gesetzliche Grundlage, um den Touristen dafür Geld abzuverlangen, meldet kvf.fo. Der Gesundheitsminister erklärte deshalb, dass die Tests noch den ganzen Juli gratis durchgeführt würden. Die Färöer sind nach wie vor coronafrei, bisher sind keine neuen Fälle gemeldet worden.

Früherer Artikel zum Thema:Mehr Touristen dürfen kommen: Färöer folgen Dänemark und Island

Dieser Beitrag wurde unter Färöer, Gesellschaft, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.