Erdbebenschwarm auf Reykjanes dauert an

Island. Der Erdbebenschwarm auf Reykjanes, der am 24. Februar begonnen hat, dauert an. Das System des isländischen meteorologischen Instituts hat inzwischen mehr als 7200 Stöße registriert, und nicht wenige davon sind weiterhin sehr heftig. Heute Morgen (27. Februar) gegen acht Uhr gab es ein Beben der Stärke 5,2 nordöstlich von Fagradalsfjall, das weiträumig zu spüren war. Siehe auch Neuer Erdbebenschwarm auf Reykjanes – bis Stärke 5,7

Dieser Beitrag wurde unter Island, Vulkanismus/ Erdbeben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.