Norwegen schließt Grenzen für Touristen aus Österreich

Norwegen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in Europa schränkt Norwegen die Einreise weiter ein: Ab Samstag, 22. 8., können Touristen aus Österreich, Großbritannien, Irland und Griechenland nicht mehr ins Land. Norweger, die von dort zurückkommen, müssen 10 Tage in Quarantäne. Norwegen zieht die Grenze bei einer 14-Tage-Inzidenz von 20 pro 100 000 Einwohner. Norwegen liegt aktuell bei 13,6. Liste und Karte gibt es beim Folkhelseinstitutt.

Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.