Monatsarchive: Februar 2021

Der Skrei kommt – wer verarbeitet ihn?

Nordnorwegen. Vor den Vesterålen ist er schon, auf den Lofoten wartet man noch auf den Skrei. Der geschlechtsreife Kabeljau aus der Barentssee wandert jedes Jahr an die norwegische Küste, um zu laichen. Es sind normalerweise riesige Schwärme, die dann kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Meer, Norwegen, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Regierungskrise in Grönland – bald Neuwahlen?

Grönland. Während noch die Bürgeranhörungen zur Mine in Kuannersuit laufen, ist die grönländische Regierung zerbrochen – und das Minenprojekt hat daran einen Anteil. Demokraatit haben die Koalition verlassen, und die größte Fraktion, die sozialdemokratische Siumut, hat bisher keinen neuen Partner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Grönland, Politik | Schreib einen Kommentar

Strengere Regeln nach Ausbruch in Skellefteå

Västerbotten (Schweden). In der Region Västerbotten haben sich die Infiziertenzahlen von Woche 4 auf Woche 5 verdoppelt auf jetzt 806 Fälle. Viele davon haben eine Verbindung zum Ausbruch auf der Northvolt-Baustelle in Skellefteå. In dem Zusammenhang wurden inzwischen 30 Fälle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Finnland, Gesellschaft, Schweden, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Spitzbergen-Bewohner in der Test-Klemme

Spitzbergen (Norwegen). Während sich in Festland-Europa die Furcht vor Virusmutationen breit macht, hat es auf Spitzbergen bisher keinen Coronafall gegeben. Wie im Frühjahr soll Spitzbergen nun erneut besonders geschützt werden – doch die neuen Regeln sind selbst für Inselbewohner schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Gesellschaft, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar

Faszination traditionelles Handwerk: 20-Jähriger baut allein Blockhaus

Schweden. Viele wollen zurück zur Natur – aber die wenigsten wollen dabei auf moderne Technik verzichten. Der 20-jährige Stockholmer Erik Grankvist tut es: Er baut seit zwei Jahren ein Blockhaus im Wald allein mit traditionellen Werkzeugen und Muskelkraft. Auf YouTube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Schweden | 3 Kommentare

Diesel-Unfall in Norilsk: 1,62 Milliarden Euro Strafe

Russland. Ende Mai 2020 leckten mehr als 21 000 Tonnen Diesel aus einem eingestürzten Tankbehälter bei Norilsk in die sibirische Tundra. Über Monate zogen sich die Reinigungsarbeiten hin, doch wirklich beseitigen lässt sich der Schaden in der sumpfigen Landschaft nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Öl und Gas, Russland, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Covid-Ausbruch auf Northvolt-Baustelle in Skellefteå

Skellefteå (Schweden). Ab heute verlangt Schweden von allen Ausländern, die einreisen wollen, einen negativen Coronatest. Die britische Virusmutante, die damit ausgesperrt werden soll ist allerdings schon längst eingereist – und verbreitet sich unter anderem auf der Northvolt-Großbaustelle in Skellefteå, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Energie, Gesellschaft, Schweden | Schreib einen Kommentar