Monatsarchive: März 2020

Covid 19: NATO-Übung abgesagt, Kreuzfahrer müssen an Bord bleiben

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie sind nun auch im Norden deutlich zu spüren. Die Zahl der Erkrankten ist massiv gestiegen, und es gelten umfassende Vorsichtsmaßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 klein zu halten. Sogar die NATO-Übung Cold Response wurde nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Färöer, Finnland, Grönland, Island, Norwegen, Schweden, Spitzbergen, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Íslensk lopapeysa: Der echte Islandpulli muss handgestrickt sein

Island. Der Begriff íslensk lopapeysa darf nur noch für einen Islandpullover benutzt werden, der gewisse Kriterien erfüllt – unter anderem handgestrickt, aus Wolle von isländischen Schafen und mit traditionellem Muster. Dies erklärte die zuständige Behörde Matvælastofnun.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Island, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Streik in Reykjavík beendet

Reykjavík (Island). Nach drei Wochen Streik haben sich die Gewerkschaft Efling und die Stadt Reykjavík heute auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Das meldete RÚV. Es gibt Lohnerhöhungen, vor allem für jene, die bisher wenig verdient haben, und Arbeitszeitverkürzungen. Im Ausstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Island | Schreib einen Kommentar

Ein Million tote Zuchtlachse nach Sturm auf den Färöer

Färöer. Das färöische Aquakultur-Unternehmen Bakkafrost wird gerade vom Pech verfolgt. Zum einen fuhr ein Tanker beim Anlaufen des Hafens von Vágur mitten  in eine Reihe von  Anlagen und zerstörte sie. Zu der Zeit waren keine Fische darin. Rund eine Million … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Färöer, Island, Meer, Norwegen, Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Schauspieler Max von Sydow gestorben

Der schwedische Schauspieler Max von Sydow ist gestern im Alter von 90 Jahren gestorben. Darüber berichten heute zahlreiche Medien. Er hieß ursprünglich Carl Adolf von Sydow und wurde am 10 April 1929 in Lund geboren. Seine lange Karriere begann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Schweden | Schreib einen Kommentar

Radarstation DYE 2 im Inlandeis als Touristenunterkunft?

Grönland. Die eigene Pension, das eigene Hostel – davon träumen viele. Das grönländische Paar Anguak Lennert und Jakobine W. Lyberth hat sich dafür vermutlich den ungewöhnlichsten Ort ausgesucht: die alte amerikanische Radarstation DYE 2 auf dem Inlandeis. Darüber berichtete Sermitsiaq.

Veröffentlicht unter Geschichte, Grönland, Militär, Tourismus | Schreib einen Kommentar

Wo die Kohle im Boden bleibt: Grube Svea Nord dicht

Spitzbergen (Norwegen). Der Bergbau auf Spitzbergen wird schrittweise abgewickelt. Die Grube Svea Nord ist nun endgültig geschlossen. Sie soll komplett zurückgebaut werden – eine Premiere auf Spitzbergen.

Veröffentlicht unter Bergbau, Norwegen, Spitzbergen | Schreib einen Kommentar