Neue Schutzmaßnahmen wegen Corona in Grönland

Grönland. Die Zahl der positiv  auf Corona Getesteten wächst – inzwischen sind es 13 Personen. Alle gehen zurück auf einen Flug aus Kopenhagen. Nach der Ankunft verteilten sie sich über das ganze Land. Zurzeit laufen Massentests mit den übrigen Flugpassagieren.

Als erste Maßnahme wurde bis Freitag wieder Maskenpflicht in öffentlichen Räumen und Verkehrsmittel eingeführt und die  Anzahl der Leute beschränkt, die sich in geschlossenen Räumen aufhalten darf. Die Maßnahme soll verlängert werden, wenn sich die Situation verschlechtert. Siehe auch Färöer: Die Deltawelle im Nordatlantik

Dieser Beitrag wurde unter Grönland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.