Knappe Mehrheit für Alta in der Finnmark

Nordlyskatedralen Alta

 Alta, Nordlyskatedralen

Alta (Norwegen). Die Kommune Alta soll bei einer Teilung des Fylke Troms og Finnmark wieder zur Finnmark gehören. So äußerte sich eine knappe Mehrheit bei der heutigen Abstimmung in der Kommune. Laut NRK stimmten 50,06 Prozent für die historische Zugehörigkeit. 48,16 Prozent wollen sich künftig nach Troms orientieren. Für diese Variante stimmten laut NRK aber auch solche, die eigentlich wollen, dass Troms og Finnmark nicht wieder geteilt wird. Diese Variante gab es nicht auf dem Abstimmungszettel. 1,78 Prozent stimmten „blank“. 6464 von insgesamt rund 17000 Stimmberechtigten hatten teilgenommen, 38 Prozent. Das Votum ist für die Gremien der Kommune allerdings nicht bindend. Die letzte Entscheidung über die Teilung des zwangsweise fusionierten Fylke liegt beim Storting. Siehe auch Troms oder Finnmark? Heute stimmt Alta über Zugehörigkeit ab

Dieser Beitrag wurde unter Norwegen, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.