Das etwas andere Valborg/ Vappu

Schweden/Finnland. In Schweden und Finnland verabschiedet man sich normalerweise am Abend des 30. April vom Winter mit großem Feuer und geselligen Feiern (Valborg bzw. Vappu). Nicht so dieses Jahr – wegen Corona natürlich. In Lund wird sogar Hühnermist im Stadtpark ausgestreut, damit der Aufenthalt unattraktiv wird. Das Freilichtmuseum Hägnan in Gammelstad (Luleå) ist normalerweise einer der Orte, wo sich Leute zur traditionellen öffentlichen Valborg-Feier treffen. Das Gelände ist heute Abend nicht zugänglich – aber jeder kann auf der öffentlichen Facebookseite von Luleå Kommun dem Feuer zusehen, das angezündet wird. Versprochen wird auch schwedische Volksmusik und Schafschur. Die Sendung soll um 19 Uhr beginnen.

Dieser Beitrag wurde unter Finnland, Gesellschaft, Schweden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.