Ankommen und Umsteigen

Wie kommt man nach Saltoluokta, Stora Sjöfallet und Ritsem? Der Bus Linie 93 fährt von Gällivare aus den ganz Weg nach Westen. Die letzte Etappe von Stora Sjöfallet nach Ritsem fährt nur ein kleineres Modell – alles andere würde auf der schmalen Straße auch schwierig werden. Die Abfahrtszeiten des Busses und der Boote sind aufeinander abgestimmt. Der Bus fährt aber nur zu den Zeiten, in denen STF auch seine Hütten offen hat – also im März/April und über die Sommermonate bis Anfang/Mitte September.

Gällivare ist sowohl per Bahn als auch mit dem Flugzeug zu erreichen.

Wegweiser Ritsem

Wegweiser in Ritsem.

An folgenden Stellen ist es möglich, über die Gewässer zu gelangen:

  • Von Kebnats nach Saltoluokta mit MS Langas (STF)
  • Zu Fuß über den Suorva-Damm
  • Von Ritsem nach Vaisaluokta und Akka/Änonjalme mit MS Storlule (Tjacko AB)
  • In Björkudden am weglosen Südwestufer des Langas werden Hütten vermietet inklusive Bootstransfer (Bjorkudden,com)

Wer es eilig hat oder außerhalb der Saison reist, sei auf den Helikopterservice von Fiskflug hingewiesen mit Basen in Porjus, Stora Sjöfallet, Ritsem und Kvikkjokk. Porjus ist mit dem Bus von Gällivare aus mehrfach täglich zu erreichen.

Folgende Fernwanderwege passieren das Tal des Stora Luleälven:

  • Der Kungsleden (Abisko-Hemavan) quert das Tal in Vakkotavare bzw. Saltoluokta.
  • Der Padjelantaleden führt von Vaisaluokta oder Änonjalme nach Kvikkjokk.
  • Der Nordkalottleden führt von Kautokeino nach Sulitjema oder Kvikkjokk. Die Strecke nach Norden geht ab Vaisaluokta Richtung Norwegen.
  • Der Gränsleden führt von Ritsem nach Sørfjorden, Norwegen

Es gib natürlich noch viel mehr Wanderwege und Möglichkeiten, auch für kürzere Touren. Dazu kann vor Ort das Team im Naturum in Vietas Tipps geben, dort gibt es auch Karten. Bei Laponia.nu, der offiziellen Welterbe-Seite, erhält man ebenfalls Tourenvorschläge für verschiedene Ansprüche (Englisch und Schwedisch).

Zu: Ritsem Revisited: Wo die Menschen kommen und gehen