Neue Bilder in der Galerie: Sommer an der nordschwedischen Ostseeküste

Kängsön

Kängsön, Luleå/Råneå Skärgård

Wenn da im Winter so viel Eis liegt, wird es im Sommer überhaupt richtig warm? Kann man auch baden? Mit Temperaturen über 30 Grad braucht man am nördlichen Ende der Ostsee nicht rechnen – aber es wird definitiv richtig Sommer! Die Küste hat erfahrungsgemäß auch immer mehr Sonne als das Inland. Und die langen Tage, nach denen die Sonne nur mal kurz hinter dem Horizont verschwindet, lassen die Wassertemperaturen in einen akzeptablen Bereich steigen. Werfen Sie in der neuen Galerie einen Blick auf das nordschwedische Küstenleben.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.